Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften

Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften

Deutschlands Nationale Akademie der Wissenschaften hat ihren Sitz seit 2012 am Jägerplatz in Halle. Das Haus, das in den Jahren zuvor umfangreich saniert wurde, ist ein traditionsreiches Beispiel hallescher Baukultur. Im 16. Jahrhundert als Wall der Moritzburg aufgeschüttet, erwarb 1792 die Freimaurerloge „Zu den Drei Degen" das Grundstück und baute das erste Logenhaus.

Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)