Händel-Opernaufführungen seit 1705

Stand: Juni 2018

Vorbemerkungen | Gebrauchshinweise

HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 23.02.1948
Halle (Saale), Thalia-Theater
Anzahl der Auffuehrungen: 13
Ausstattung: Pilowski, Paul
Besetzung: Frisch, Rudolf (Serse / Xerxes); Dertil, Lydia (Romilda); Reichelt, Gerda (Atalanta); Reisenleitner, Hans (Arsamene); Coursavé, Pia (Amastre / Amastris); Kaphahn, Hellmuth (Ariodate / Ariodat); Frei, Gerhard (Elviro)
Choreographie: Grünberg, Marlis
Inszenierung: Baller, Sigurd
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Schartner, Walter
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale), Thalia-Theater
Premiere: 23.02.1948
Quelle: Programm + Einladungsbrief 100499c I
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 12.04.1948
Braunschweig
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Besetzung: Beißner, Walter (Serse / Xerxes); Sturmfels, Liesel (Romilda); Eckardt, Lore (Atalanta); Momberg, Carl (Arsamene); Koenigs, Käthe (Amastre / Amastris); Schaeben, Hanns (Ariodate / Ariodat); Klemm, Wilhelm (Elviro); Fischer, Kurt-Udo [Ein Soldat]
Bühnenbild: Fitzner, Hans
Choreinstudierung: Teichmann, Kurt
Inszenierung: Klee, Felix
Kostüm: Kerlé, Heta
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Bittner, Albert
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Braunschweig
Premiere: 12.04.1948
HWV-Nr.: 8 a/

Il Pastor fido

Premiere: 20.06.1948
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Krings, Wilhelm (Mirtillo); Scheichl, Elisabeth (Amarilli / Amarillis); Schmuck, Liane (Eurilla); Steffens, Fritz (Silvio); Ortmayr, Anni (Dorinda); Capellmann, Richard (Tirenio)
Bühnenbild: Elten, Max
Choreinstudierung: Wantzen, Karl Anton; Lang, J. A.
Choreographie: Krüger, Otto
Inszenierung: Haug, Curt
Kostüm: Graff, Ingeborg
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Textfassung: Wenzinger, August
Weitere Mitwirkende: Städtische Orchester; Theaterchor u. Mitgl. des Händel-Chores; Kammertanzgruppe des Theaters
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 20.06.1948
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 10.09.1948
Gera
Anzahl der Auffuehrungen: 11
Ausstattung: Art, Kurt
Besetzung: Bey, Elise (Rodelinda); Schmidt, Martin Matthias (Bertarido / Bertarich); Handschke, Annemarie (Eduige / Hadwig); Markgraf, Wolfgang (Unulfo / Unulf); Streletz, Rudolf (Grimoaldo / Grimwald); Hegarth, Hilmar (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt?¬
Inszenierung: Wenzel, Hans
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Köhler, Karl
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Gera
Premiere: 10.09.1948
HWV-Nr.: 57

Samson (Sansone)

Premiere: 30.09.1948
Perugia, Teatro Communale "Francesco Morlacchi"
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Rossi, Enzo
Besetzung: Linhard, Thea (Dalila); ¬ISRAELITISH WOMAN: nicht besetzt¬; ¬PHILISTINE WOMAN: nicht besetzt¬; Vernole, Maria (Virgin / Domestica); Pirazzini, Miriam (Micah); Laczo, Istvan (Samson / Sansone); ¬PHILISTINE: nicht besetzt¬; ¬ISRAELITISH MAN: nicht besetzt¬; ¬MESSENGER: nicht besetzt¬; Christoff, Boris (Manoa / Manoah); Petri, Mario (Harapha / Harafa)
Choreinstudierung: Boni, Tullio
Inszenierung: Schuh, Oscar Fritz
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Böhm, Karl
Weitere Mitwirkende: Orchestra del Teatro dell' Opera di Roma Coro del Teatro dell' Opera di Roma
Ort der Auffuehrung: Perugia, Teatro Communale "Francesco Morlacchi"
Premiere: 30.09.1948
HWV-Nr.: 57

Samson

Premiere: 14.02.1949
Aberdare, Coliseum
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Cresswell, Zoe (Dalila); Cresswell, Zoe (Israelite woman / Israelite woman); Taylor, Kitty (Philistine woman); ¬VIRGIN: nicht besetzt¬; Griffiths, Eiddwen (Micah); Cunningham, Colin (Samson); ¬PHILISTINE: nicht besetzt¬; Jenkins, Maldwyn (Israelitish man / Israelite Man); Evans, Richard (Messenger / Prophet); Smith, Emlyn (Manoa / Manoah); Davies, W. Arnold (Harapha); Jones, Robert [Boy]
Inszenierung: Voyle, Glyn; Watts, Sam
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Watts, Sam
Produktion: Trecynon and District Choral Union
Ort der Auffuehrung: Aberdare, Coliseum
Premiere: 14.02.1949
HWV-Nr.: 15

Ottone, Re di Germania (Otto und Theophano)

Premiere: 03.04.1949
Hamburg, Staatsoper
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Wasserthal, Elfriede (Teofane / Theophano); Hammer, Gusta (Gismonda / Gismunde); Mund, Georg (Ottone / Otto II.); Schanze, Heinz-Erich (Adelberto / Adalbert); Gura, Hedy (Matilda / Mathilde); Wild, Wolf-Dieter (Emireno / Emirenus)
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Grüber, Arthur
Ort der Auffuehrung: Hamburg, Staatsoper
Premiere: 03.04.1949
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 06.05.1949
Chicago, Mandel Hall
Aufführungsform: konzertant
Bemerkungen: Konzertfassung: Gebert, Ernst Ewald
Besetzung: Warner, Eleanore Rae (Cleopatra); Brindell, Harold (Sesto / Sextus); Gramm, Donald (Giulio Cesare / Caesar); Limbach, Eleanor (Cornelia); ¬TOLOMEO: nicht besetzt¬; White, William (Nireno / Nirenus); Foldi, Andrew (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Levarie, Siegmund
Produktion: University of Chicago
Sprache der Aufführung: Englisch
Ort der Auffuehrung: Chicago, Mandel Hall
Premiere: 06.05.1949
HWV-Nr.: 15

Ottone, Re di Germania (Otto und Theophano)

Premiere: 04.06.1949
Plauen
Anzahl der Auffuehrungen: 15
Ausstattung: Reichard, Hans
Besetzung: ¬TEOFANE: ?¬; Kirchner, Emma Klara (Gismonda / Gismunde); Wilhelm, Hans (Ottone / Otto II.); Dresslmair, Rudolf (Adelberto / Adalbert); Fröhlich, Ursula (Matilda / Mathilde); Glässner, Kurt (Emireno / Emirenus)
Choreographie: Maas, Thea
Inszenierung: Schindler, Werner
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Haetzel, Willy
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Plauen
Premiere: 04.06.1949
HWV-Nr.: 54

Israel in Egypt (Exodus) (Israel in Egypt)

Premiere: 12.12.1949
New York, Town Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Rowe, Genevieve [Sopran]; Howland, Alice [Mezzosopran]; McChesney, Ernest [Tenor]; Kimes, Stanley [Bass]
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Scherman, Thomas
Weitere Mitwirkende: Little Orchestra Society; Westminster Choir
Ort der Auffuehrung: New York, Town Hall
Premiere: 12.12.1949
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinda)

Premiere: 26.02.1950
Rostock
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Draeger, Anni (Rodelinda); Scherfling, Gerhard (Bertarido); Kappes, Hanna (Eduige / Hadwig); Werner, Rudi (Unuulfo / Unulf); Gutzmer, Georg (Grimoaldo / Grimwald); Kranz, Horst (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt?¬
Bühnenbild: Lißke, Rudi
Choreinstudierung: Puls, Gerd
Inszenierung: Larsson, Lars
Kostüm: Scheel-Lodemann
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Müller, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Rostock
Premiere: 26.02.1950
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 26.03.1950
Leipzig
Anzahl der Auffuehrungen: 14
Besetzung: Meinl-Weise, Rita (Cleopatra); Athana, Georges (Sesto / Sextus); Schwenkreis, Willy (Giulio Cesare / Caesar); Westenberger, Erna (Cornelia); Krämer, Hans (Tolomeo / Ptolemäus); Eyle, Helmut (Nireno / Nirenus); Hruschka, Georg (Achilla / Achillas); Wegener, Georg (Curio)
Bühnenbild: Elten, Max
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Schmitz, Paul
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Leipzig
Premiere: 26.03.1950
Quelle: Programmzettel 100499b (1950)
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 17.06.1950
Köln, Aula
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Wegner, Walburga (Cleopatra); Otto, Wilhelm (Sesto / Sextus); Nohl, Peter (Giulio Cesare / Caesar); Gerz, Irmgard (Cornelia); Gröschel, Gerhard (Tolomeo / Ptolemäus); Griebel, August (Nireno / Nirenus); Schirp, Wilhelm (Achilla / Achillas); Schönfeld, Walter (Curio)
Bühnenbild: Gondolf, Walter
Choreinstudierung: Keller, Hans
Inszenierung: Bormann, Erich
Kostüm: Gondolf, Walter
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kraus, Richard
Sprache der Aufführung: Deutsch
Anlass der Aufführung: Theater- u. Musikfestwoche anlässlich der 1900-Jahr-Feier der Stadt Köln
Ort der Auffuehrung: Köln, Aula
Premiere: 17.06.1950
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Giulio Cesare)

Premiere: 06.07.1950
Pompeji/Neapel, Teatro Grande
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Ausstattung: Cristini, Cesare Mario
Bemerkungen: Teatro Grande = 2000 Jahre altes römisches Amphi-Theater, heutige Kapazität 3000
Besetzung: Tebaldi, Renata (Cleopatra); Sinimberghi, Gino (Sesto); Siepi, Cesare (Giulio Cesare / Cesare); Nicolai, Elena (Cornelia); Cassinelli, Antonio (Tolomeo); ¬NIRENO: nicht besetzt¬; Piccinni, Fernando (Achilla); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Choreographie: Gallizia, Bianca
Inszenierung: Graf, Herbert
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Albert, Herbert
Sprache der Aufführung: Italienisch
Weitere Mitwirkende: Orchester des Teatro di San Carlo Napoli; Coro del Teatro di San Carlo Napoli
Anlass der Aufführung: Neapolitanischer Musiksommer 1950
Ort der Auffuehrung: Pompeji/Neapel, Teatro Grande
Premiere: 06.07.1950
Quelle: CD 1.741
HWV-Nr.: 31

Orlando (Den Rasande Roland)

Premiere: 01.09.1950
Stockholm, Schlosstheater Drottningholm
Anzahl der Auffuehrungen: 36 (zusammen mit der Neuinsz. von 1968 bis 20.09.1969)
Besetzung: Furlin, Lilly (Angelica); Hemstreem-Vestin, Solveig (Angelica); Hallgren, Carl-Axel (Medoro); Prytz, Eva (Dorinda); Nilsson, Sven (Orlando); Björker, Leon (Zoroastro)
Bühnenbild: nach Orginalen von Tessin u.a. (1781)
Inszenierung: Hylten-Cavallius, Ragnar
Land der Aufführung: Schweden
Musikalische Leitung: Gardelli, Lamberto
Sprache der Aufführung: Schwedisch
Textfassung: Hylten-Cavallius, Ragnar
Weitere Mitwirkende: CEMBALO: Engländer, Richard
Ort der Auffuehrung: Stockholm, Schlosstheater Drottningholm
Premiere: 01.09.1950
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 21.11.1950
Oldenburg
Anzahl der Auffuehrungen: 10
Besetzung: Brivkalne, Paula (Cleopatra); Richey, Kurt (Sesto / Sextus); Rittel, Jan (Giulio Cesare / Caesar); Feldkamp, Leni (Cornelia); Sander, August (Tolomeo / Ptolemäus); Bölts, Wilhelm (Nireno / Nirenus); Krohn, Alfred (Achilla / Achillas); Anders, Otto (Curio)
Bühnenbild: Rufer, Ernst
Choreinstudierung: Karras, Friedrich Wilhelm
Choreographie: Hansen, Erwin
Inszenierung: Müller-Eschborn, Heinrich
Kostüm: Heitzerröder, Aenne
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Ratjen, Hans Georg
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Oldenburg
Premiere: 21.11.1950
HWV-Nr.: 61

Belshazzar

Premiere: 06.03.1951
Cranleigh (Surrey), Cranleigh School
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Tadgell, E. (Nitocris); Cawte, E. C. (Cyrus); Stableforth, P. G. (Daniel); Nash, P. J. (Beshazzar); ¬ARIOCH: nicht besetzt¬; Munns, R. E. (Gobrias); ¬MESSENGER: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Green, Warren
Inszenierung: Green, Warren
Kostüm: Green, Warren
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Wood, Robin
Ort der Auffuehrung: Cranleigh (Surrey), Cranleigh School
Premiere: 06.03.1951
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 05.04.1951
Braunschweig
Besetzung: Elkoff, Anja (Cleopatra); Bernhöft, Karl (Sesto / Sextus); Momberg, Carl (Giulio Cesare / Caesar); Koenigs, Käthe (Cornelia); Schaeben, Hanns (Tolomeo / Ptolemäus); Bay, Carl (Nireno / Nirenus); Klemm, Wilhelm (Achilla / Achillas); Grothe, Willi (Curio)
Bühnenbild: Fitzner, Hans
Choreinstudierung: Teichmann, Kurt
Choreographie: Pichl, Gertrud
Inszenierung: Ammermann, Friedrich
Kostüm: Ksoll, Josef
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Zeebe, Heinz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Braunschweig
Premiere: 05.04.1951
HWV-Nr.: 70

Jephtha

Premiere: 09.04.1951
Aberdare, Coliseum
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Parry, Elizabeth (Iphis); Molyneaux, Megan (Angel); Morgan, Norma (Storgé); Davies, W. Arnold (Hamor); Todd, Gabriel (Jephta); Lloyd, Clarence (Zebul); Davies, Marilyn [Tänzerin]; Edwards, D. I. [Priest]
Inszenierung: Voyle, Glyn; Watts, Sam
Kostüm: Davies, A.; Davies, E.
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Watts, Sam
Produktion: Trecynon and District Choral Union
Ort der Auffuehrung: Aberdare, Coliseum
Premiere: 09.04.1951
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 10.04.1951
Münster
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Leonhardt, Lotte (Cleopatra); Voshart, Henk (Sesto / Sextus); Reinhold, Kurt (Giulio Cesare / Caesar); Kraus, Annetheres (Cornelia); Bartel, Herbert (Tolomeo / Ptolemäus); Klur, Hubert (Nireno / Nirenus); Schmidt, Hans-Ludwig (Achilla / Achillas); Klur, Hubert (Curio)
Bühnenbild: Döring, Theo H.
Choreinstudierung: Vollmer, Karl
Choreographie: Retzmann, Ursula
Inszenierung: Schum, Alexander
Kostüm: Lippold, Edith
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Dressel, Heinz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Münster
Premiere: 10.04.1951
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea (Acis und Galatea)

Premiere: 16.05.1951
St. Gallen
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: zusammen mit den Balletten "La création du monde" ("Die Erschaffung der Welt") von Darius Milhaud und "Die Kirmes von Delft" von Hermann Reutter aufgeführt
Besetzung: Pohl, Ria (Galatea); Huggler, Heinz (Acis); Kessler, Hugo (Damon); Thiers, Willy (Polypheme / Polyphem)
Bühnenbild: Humm, Ambrosius
Choreographie: Jovanovits, Mara
Inszenierung: Ferber, Karl
Kostüm: Heyny, Margarete
Land der Aufführung: Schweiz
Musikalische Leitung: Heim, Werner
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Zander, E.
Ort der Auffuehrung: St. Gallen
Premiere: 16.05.1951
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 09.06.1951
Bielefeld
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Fischer, Else (Cleopatra); Walter, Peter (Sesto / Sextus); Harmsen, Gerrit (Giulio Cesare / Caesar); Fein, Eva-Regina (Cornelia); Vogel, Edgar (Tolomeo / Ptolemäus); Frings, Karl (Nireno / Nirenus); Capellmann, Richard (Achilla / Achillas); Frings, Karl (Curio)
Bühnenbild: Mayer-Zick, Waldemar
Choreinstudierung: Rauh, Adam
Choreographie: Hoffmann, Benno
Inszenierung: Hager, Paul
Kostüm: Mayer-Zick, Waldemar
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Schmidt-Belden, Carl
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Bielefeld
Premiere: 09.06.1951
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea

Premiere: 15.10.1951
New York, Town Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Bemerkungen: zusammen mit Franz Schuberts 6. Sinfonie aufgeführt
Besetzung: Ayark, Ann (Galatea); Druary, John (Acis); Derian, Suzanne Der (Damon); Smith, Kenneth (Polypheme / Polyphem)
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Scherman, Thomas
Produktion: Little Orchestra Society
Ort der Auffuehrung: New York, Town Hall
Premiere: 15.10.1951
HWV-Nr.: 6

Agrippina

Premiere: 09.02.1952
Erfurt
Anzahl der Auffuehrungen: 11
Ausstattung: Schröter, Walter
Besetzung: Overbeck, Elvira (Agrippina); Wolf, Karl-Heinz (Nerone / Nero); Paris, Annemarie (Poppea); Sickel, Karl-Heinz (Ottone / Otto); Backhaus, Siegfried (Narciso, Narziss); Handrock, Lore (Giunone / Juno); Hofmann, Gerhard (Claudio / Claudius); Mönch, Günther (Pallante / Pallas); Bergmann, Jean (Lesbo / Lesbus)
Choreographie: Wolf, Ruth
Gastspiele: D (DDR)-Halle, Händelfestspiele, 08.07.1952
Inszenierung: Henze, Herbert
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Bergzog, Heinrich
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Wolff, Hellmuth Christian
Ort der Auffuehrung: Erfurt
Premiere: 09.02.1952
Quelle: Programmheft 100499b (1952)
HWV-Nr.: 8 a/

Il Pastor fido

Premiere: 02.03.1952
New York, Town Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Warner, Genevieve (Mirtillo); Rowe, Genevieve (Amarilli); Hunt, Lois (Eurilla); Brown, Elizabeth (Silvio); Paris, Virginia (Dorinda); Rogier, Frank (Tirenio)
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Engel, Lehman
Produktion: New Friends of Music
Ort der Auffuehrung: New York, Town Hall
Premiere: 02.03.1952
HWV-Nr.: 53

Saul

Premiere: 24.05.1952
Aberdare, Coliseum
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Glyn, Margaret (Merab); Davies, Paddy Syms (Michal); Lloyd, Clarence (David); Fyson, Leslie (Jonathan); Davies, W. Cynonlais (Abner); Dunning, Meta (Witch of Endor); Davies, W. Cynonlais (Amalekite); Edwards, David John (High Priest / Priest); Franklin, David (Saul); ¬DOEG: nicht besetzt¬; Jones, Gwilym A. (Apparition of Samuel / Samuel); Jenkins, Emrys (Abiathar); Evans, Gwyn [Priest's Attendant]; Jenkins, Emrys [Messenger]
Inszenierung: Voyle, Glyn; Watts, Sam
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Watts, Sam
Produktion: Trecynon and District Choral Union
Ort der Auffuehrung: Aberdare, Coliseum
Premiere: 24.05.1952
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 06.07.1952
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 10
Ausstattung: Langenbeck, Albrecht
Besetzung: Trieloff, Maria (Asteria); Baakes-Bolitsch, Marga (Irene); Feyerabend, Erna (Irene); Müller, Anneliese (Andronico); Kretschmer, Ursula (Andronicos); Schellenberg, Arno (Tamerlano / Tamerlan); Lothar, Paul (Tamerlano / Tamerlan); Vogt-Vilseck, Wolfgang (Bajazet); Pfau, Wolfgang (Leone)
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Kleist, Eva von
Inszenierung: Skraup, Siegmund
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Roth, Herman; Skraup, Siegmund
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 06.07.1952
HWV-Nr.: 34

Alcina

Premiere: 12.07.1952
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Besetzung: Ekkehard, Sigrid (Alcina); Dorka, Marianne (Morgana); ¬OBERTO: nicht besetzt¬; Eschert, Hasso (Ruggiero); Kretschmer, Ursula (Bradamante); Hölzke, Karl-Friedrich (Oronte / Orontes); Stamm, Richard (Melisso)
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Kleist, Eva von
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Koch, Herbert
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 12.07.1952
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 27.09.1952
Saarbrücken
Besetzung: Matheis, Elsa (Cleopatra); Fiebelkorn, Rudolf (Sesto / Sextus); Misske, Gerhard (Giulio Cesare / Caesar); Boser, Petra (Cornelia); Bertram, Ernst (Tolomeo / Ptolemäus); Etterer, Wolfgang (Nireno / Nirenus); Kohn, Karl Christian (Achilla / Achillas); Trefny, Johannes (Curio)
Bühnenbild: Dahm, Heinz
Choreinstudierung: Eichhorn, Gregor
Choreographie: Preus, Hans
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Kostüm: Towae, Friedel
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wüst, Philipp
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Saarbrücken
Premiere: 27.09.1952
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 18.01.1953
Ojai (Calif.), Nordhoff Auditorium
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Bemerkungen: Konzertfassung: Gebert, Ernst
Besetzung: Moffet, Phyllis (Cleopatra); Curtsinger, Gene (Sesto / Sextus); MacLeod, Duncan (Giulio Cesare / Caesar); Hilgenberg, Katherine (Cornelia); ¬TOLOMEO: nicht besetzt¬; Davis, William (Nireno / Nirenus); Davis, William (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Gebert, Ernst Ewald
Produktion: Ojai Festivals Ltd.
Weitere Mitwirkende: String Orchestra
Ort der Auffuehrung: Ojai (Calif.), Nordhoff Auditorium
Premiere: 18.01.1953
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 10.03.1953
New York, Hunter College Playhouse
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Kazaras, Michael (Serse / Xerxes); Schub, Nathaniel (Serse / Xerxes); Nesson, Sylvia (Romilda); Spina, Helen (Romilda); Propp, Miriam (Atalanta); Garrisi, Petra (Atalanta); Gordon, Vera (Atalanta); Kurrus, Robert (Arsamene); Carruba, Nicolina (Amastre); Seagreaves, Ann (Amastre); Hauser, Miriam (Amastre); Heron, Gordon (Ariodate); Peckins, Lester (Ariodate); Verduce, Pasquale (Elviro)
Inszenierung: Turnau, Josef
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Landau, Siegfried
Produktion: Hunter College Opera Association
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Nesson, Sylvia
Weitere Mitwirkende: Orchestra of New York College of Music
Ort der Auffuehrung: New York, Hunter College Playhouse
Premiere: 10.03.1953
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 14.04.1953
Düsseldorf
Anzahl der Auffuehrungen: 10
Besetzung: Mack, Hanni (Cleopatra); Riedner, Gottfried (Sesto / Sextus); Vohla, Willibald (Giulio Cesare / Caesar); Pritcheut, Lizabeth (Cornelia); Fehn, Helmut (Tolomeo / Ptolemäus); Andreas, Friedrich Wilhelm (Nireno / Nirenus); Holte, Alfons (Achilla / Achillas); Vossen, Josef (Curio); Redenbeck, Josef [Ein ägyptischer Offizier]
Bühnenbild: Beisker, Heinz
Choreinstudierung: Rühl, Michel
Choreographie: Georgi, Yvonne
Inszenierung: Boebel, Hartmut
Kostüm: Ohms-Quennet, Elly
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Quennet, Arnold
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar; Hagen, Holger
Ort der Auffuehrung: Düsseldorf
Premiere: 14.04.1953
HWV-Nr.: 64

Joshua

Premiere: 18.04.1953
Aberdare, Coliseum
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Morgan, Norma (Achsah); Keeffe, Bernard (Othniel); Fyson, Leslie (Joshua); Davies, Steven (Angel); Franklin, David (Caleb)
Inszenierung: Franklin, David
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Watts, Sam
Produktion: Trecynon and District Choral Union
Ort der Auffuehrung: Aberdare, Coliseum
Premiere: 18.04.1953
HWV-Nr.: 32

Arianna in Creta (Ariadne)

Premiere: 14.05.1953
Dresden, Staatsoper
Anzahl der Auffuehrungen: 26; (auch Gastspiel in Halle)
Ausstattung: Knichale, Jutta
Besetzung: Wuestemann, Gudrun (Arianna / Ariadne); Liebing, Werner (Alceste / Alkestis); Schellenberg, Arno (Teseo / Teseus); Löbel, Hans (Tauride / Tauris); Lange, Ruth (Carilda / Karilda); Adam, Theo (Minos); ¬IL SONNO: nicht besetzt?¬
Gastspiele: D (DDR)-Halle, Händel-Festspiele, am 02.06.1953
Inszenierung: Fischer, Erhard
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Striegler, Kurt
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Lehmann, Fritz
Ort der Auffuehrung: Dresden, Staatsoper
Premiere: 14.05.1953
Quelle: Programmheft für Gastspiel in Halle 100499b (1952)
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 15.05.1953
Los Angeles, City College Auditorium
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Ausstattung: McGee, Barry
Bemerkungen: Fassung auf der Grundlage von Hagen, Oskar
Besetzung: Hall, Marilynn (Cleopatra); Schultz, Conrad (Sesto / Sextus); Wyatt, Keith (Sesto / Sextus); Blankenburg, Heinz (Giulio Cesare / Caesar); Madsen, Lee (Cornelia); Ledger, Dorothy (Cornelia); Kermoyan, Kalem (Tolomeo / Ptolemäus); Miller, Jerry (Nireno / Nirenus); Rudnick, Harold (Achilla / Achillas); Chambers, Don (Curio / Captain of the Guard)
Choreographie: Albertini, Ellen
Inszenierung: Rosing, Vladimir
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Strelitzer, Hugo
Produktion: Los Angeles City College Opera Workshop
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Reese, Henry
Weitere Mitwirkende: Los Angeles City College Evening Division Orchestra
Ort der Auffuehrung: Los Angeles, City College Auditorium
Premiere: 15.05.1953
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 21.05.1953
Freiburg i. Br.
Anzahl der Auffuehrungen: 10
Bemerkungen: Text- u. Orchesterfassung zum größten Teil dem Orginal angeglichen
Besetzung: Leber, Annemarie (Cleopatra); Nesseler, Werner (Sesto / Sextus); Grimm, Eugen (Giulio Cesare / Caesar); Kraft, Helmtrude (Cornelia); Rieth, Hermann (Tolomeo / Ptolemäus); Wirsdorf, Karl (Nireno / Nirenus); Lehnbach, Anton (Achilla / Achillas); Wirsdorf, Karl (Curio)
Bühnenbild: Christiansen, Rolf
Inszenierung: Lehmann, Reinhard
Kostüm: Kratz, Helmut
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Dressel, Heinz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Freiburg i. Br.
Premiere: 21.05.1953
HWV-Nr.: 49

Acis and Galatea

Premiere: 28.05.1953
Audley End House
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: Musikalische Fassung: Goldsbrough, Arnold; Lam, Basil
Besetzung: Dolemore, Betty (Galatea); Gillis, Alexander (Acis); Phillips, Talfryn (Damon); Joynt, Scott (Polypheme / Polyphemus); Small, Deborah [Amaryllis]
Inszenierung: Beer, Kathleen
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Barker, George
Produktion: Saffron Walden Musical Society
Ort der Auffuehrung: Audley End House
Premiere: 28.05.1953
HWV-Nr.: 42

Deidamia

Premiere: 31.05.1953
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Besetzung: Fischer, Philine (Deidamia); Ruppert, Sigrid (Nerea); Trieloff, Maria (Achille / Achilles); Enders, Werner (Ulisse / Odysseus); Stumpf, Franz (Fenice / Phönix); Pfau, Wolfgang (Lycomede / Lycomedes); Fischer, Otto [Nestor]
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Ziegler, Inge
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Steglich, Rudolf
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 31.05.1953
Quelle: Programmheft 100499c I
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 28.06.1953
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Wegner, Walburga (Rodelinda / Rodelinde); Gröschel, Gerhard (Bertarido / Bertarich); Hudemann, Hans-Olaf (Unulfo / Unolf); Eustrati, Diana (Eduige / Hadwig); Heß, Herbert (Grimoaldo / Grimwald); Düvel, Werner (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt¬
Bühnenbild: Schlubach, Jan
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Kostüm: Praetorius, Wilhelm
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Weitere Mitwirkende: Rundfunkorchester Hannover des Norddeutschen Rundfunks
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 28.06.1953
HWV-Nr.: 68

Theodora

Premiere: 11.08.1953
Hamburg, Musikhalle
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Schwarzweller, Lisa (Theodora); Langmaack, Rudolf (Didymus); Schürhoff, Else (Irene); Maintz, Georg (Septimus); ¬MESSENGER: nicht besetzt¬; Klomser, Herbert (Valens)
Bühnenbild: Siercke, Alfred
Choreinstudierung: Grusnick, Bruno
Choreographie: Rogge, Lola
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Grusnick, Bruno
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Weitere Mitwirkende: Chor und Kammerorchester des Lübecker Sing- und Spielkreises (meist Laien); Bewegunschöre: Tanzgruppe und Tanzchor von Lola Rogge
Anlass der Aufführung: Deutscher Evangelischer Kirchentag
Ort der Auffuehrung: Hamburg, Musikhalle
Premiere: 11.08.1953
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 27.09.1953
Münster
Anzahl der Auffuehrungen: 14
Besetzung: Seiller, Friedrich (Serse / Xerxes); Hoppe, Heinz (Serse / Xerxes); Kitzinger, Hanna (Romilda); Bartos, Rita (Atalanta); Reinhold, Kurt (Arsamene); Erlenwein, Lili (Amastre / Amastris); Rolfshammer, Axel (Ariodate / Ariodat); Kahlstorf, Karl-Heinz (Elviro)
Bühnenbild: Vogel, Carl Wilhelm
Choreinstudierung: Böllert, Fritz
Choreographie: Esté, Rein
Inszenierung: Reinhold, Kurt
Kostüm: Vogel, Carl Wilhelm
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wagner, Robert
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Münster
Premiere: 27.09.1953
HWV-Nr.: 52

Athalia

Premiere: 05.03.1954
Cambridge, Old Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Mitchell, Ena (Athalia); Argyriades, Helen (Josabeth); Darke, Dorothy (Joas); Marvin, John (Joad); Bowen, Kenneth (Mathan); Harman, Michael (Abner)
Inszenierung: McLeod, Flora
Kostüm: Lightburne, Mary; Dymond, Clare
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Eminton, Ann
Produktion: Girton College Musical Society
Ort der Auffuehrung: Cambridge, Old Hall
Premiere: 05.03.1954
HWV-Nr.: 61

Belshazzar

Premiere: 27.03.1954
Aberdare, Coliseum
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Bartlett, Patricia (Nitocris); Griffiths, Gwyn (Cyrus); Franklin, David (Daniel); Stephenson, Dennis (Belshazzar); ¬ARIOCH: nicht besetzt¬; Wicks, Dennis (Gobrias); ¬MESSENGER: nicht besetzt¬
Inszenierung: Franklin, David
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Watts, Sam
Produktion: Trecynon and District Choral Union
Ort der Auffuehrung: Aberdare, Coliseum
Premiere: 27.03.1954
HWV-Nr.: 42

Deidamia (Achill unter den Mädchen)

Premiere: 08.04.1954
Hamburg
Anzahl der Auffuehrungen: 28
Ausstattung: Neher, Caspar
Bemerkungen: Musikalische Fassung: Brückner-Rüggeberg, Wilhelm
Besetzung: Hoffmann, Lore (Deidamia); Rothenberger, Anneliese (Nerea); Litz, Gisela (Achille / Achilles); Melchert, Helmut (Ulisse /Odysseus); Günter, Horst (Fenice / Phönix); Mill, Arnold van (Lycomede / Lycomedes); Plagemann, Ernst [Nestor]; Otto, Karl [Nestor]
Choreinstudierung: Hertel, Günter
Inszenierung: Völker, Wolf
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Brückner-Rüggeberg, Wilhelm
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Steglich, Rudolf
Ort der Auffuehrung: Hamburg
Premiere: 08.04.1954
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 16.04.1954
Bremerhaven
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Wellmann, Fritz (Serse / Xerxes); Oldenbourg, Gertrud (Romilda); Fritsch-Möller, Else (Atalanta); Armaan, Karl-Heinz (Arsamene); Schubert-Behr, Annelotte (Amastre / Amastris); Prehm, Joseph (Ariodate / Ariodat); Bedel, Richard (Elviro)
Bühnenbild: Hinzpeter, Manfred
Choreinstudierung: Schernus, Herbert
Inszenierung: Wenzel, Hans
Kostüm: Rautenberg, Karl Hermann
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kindler, Hans
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Bremerhaven
Premiere: 16.04.1954
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 01.05.1954
Wiesbaden
Besetzung: Backrass, Hannelore (Cleopatra); Liebl, Karl (Sesto / Sextus); Wolovsky, Leonardo (Giulio Cesare / Caesar); Muser, Susanne (Cornelia); Stern, Georg (Tolomeo / Ptolemäus); Gammon, Albert (Nireno / Nirenus); Böhmer, Ewald (Achilla / Achillas); Schubert, Gerhard (Curio)
Bühnenbild: Döring, Theo H.
Choreinstudierung: Howe, Karl
Choreographie: Steinbach, Hans Heinz; Wähler, Hedy
Inszenierung: Pohl, Walter
Kostüm: Döring, Theo H.
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kaufmann, Ludwig
Sprache der Aufführung: Deutsch
Ort der Auffuehrung: Wiesbaden
Premiere: 01.05.1954
Quelle: Programmheft zur Übernahme in neuer Spielzeit in 100499b (1954)
HWV-Nr.: 29

Ezio

Premiere: 08.05.1954
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 13 (auch Gastspiel in Nürnberg)
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Besetzung: Fischer, Philine (Fulvia); Schäfer, Hans Ullrich (Ezio); Stumpf, Franz (Valentiniano III.); Kretschmer, Ursula (Onoria); Enders, Werner (Massimo); Kaphahn, Hellmuth (Varo)
Gastspiele: D-Nürnberg
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Koch, Herbert; Rückert, Heinz
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 08.05.1954
Quelle: P 1.0256; Programmheft 100499c I
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 05.06.1954
Wien, Staatsoper, im Theater an der Wien
Besetzung: Seefried, Irmgard (Cleopatra / Kleopatra); Dermota, Anton (Sesto / Sextus); Schöffler, Paul (Giulio Cesare / Caesar); Höngen, Elisabeth (Cornelia); Frick, Gottlob (Tolomeo / Ptolemäus); Pröglhöf, Harald (Nireno / Nirenus); Berry, Walter (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Neher, Caspar
Inszenierung: Schuh, Oscar Fritz
Kostüm: Neher, Caspar
Land der Aufführung: Österreich
Musikalische Leitung: Böhm, Karl
Ort der Auffuehrung: Wien, Staatsoper, im Theater an der Wien
Premiere: 05.06.1954
HWV-Nr.: 53

Saul

Premiere: 10.06.1954
Blandford, Dorset, Bryanston School
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: Freiluftaufführung, szenisch
Besetzung: ¬MERAB: nicht besetzt¬; ¬MICHAL: nicht besetzt¬; Goodfield, David (David); Runge, John (Jonathan); ¬ABNER: nicht besetzt¬; ¬WITCH OF ENDOR: nicht besetzt¬; ¬AMALEKITE: nicht besetzt¬; ¬HIGH PRIEST: nicht besetzt¬; Franklin, David (Saul); ¬DOEG: nicht besetzt¬; ¬APPARITION OF SAMUEL: nicht besetzt¬; ¬ABIATHAR: nicht besetzt¬
Inszenierung: Rogers, Paul
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Rogers, Paul
Ort der Auffuehrung: Blandford, Dorset, Bryanston School
Premiere: 10.06.1954
HWV-Nr.: 7

Rinaldo

Premiere: 16.06.1954
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Ausstattung: Langenbeck, Albrecht
Besetzung: Vulpius, Jutta (Almirena); Kaphahn, Hellmuth (Rinaldo); Lange, Ruth (Armida); ¬DONNA: nicht besetzt¬; Zuniga, Margot (Sirene); Sobotta, Susanne (Sirene); Enders, Werner (Goffredo); ¬EUSTAZIO: nicht besetzt; Pfau, Wolfgang (Mago / Christlicher Magier); Göritz, Heinz (Araldo / Herold); Sommer, Wolfgang (Araldo / Herold); Seipt, Kurt (Argante)
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Ziegler, Inge
Inszenierung: Skraup, Siegmund
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Koch, Herbert; Skraup, Siegmund
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 16.06.1954
Quelle: Programmheft 100499c I; P 1.0198
HWV-Nr.: 53

Saul

Premiere: 18.06.1954
Mannheim, Musensaal des Rosengartens
Anzahl der Auffuehrungen: 14
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: Musikalische Fassung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Besetzung: ¬MERAB: nicht besetzt¬; Handler, Irma (Michal); Hudemann, Hans Olaf (David); Bernhöft, Karl (Jonathan); ¬ABNER: nicht besetzt¬; Schneider, Kurt [Sauls Diener]; Davenport, Mary (Witch of Endor / Hexe von Endor); Hildebrand, Rudolph (Amalekite / Ein Bote); ¬HIGH PRIEST: nicht besetzt¬; Schmidt, Hertha (Stimme des Engels); Hölzlin, Heinrich (Saul); ¬DOEG: nicht besetzt¬; Streckfuß, Walter (Apparition of Samuel / Samuel); Rößling, Hans (Abiathar / Priester Abiathar)
Bühnenbild: Walter, Paul
Choreographie: Wigman, Mary
Inszenierung: Wigman, Mary
Kostüm: Schulte, Gerda
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Fischer, Karl
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Anlass der Aufführung: Grunsteinlegung für das neue Nationaltheater
Ort der Auffuehrung: Mannheim, Musensaal des Rosengartens
Premiere: 18.06.1954
Quelle: Bühnenblätter 1953/54 Heft 18 in 100499b (1954)
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 12.09.1954
Kiel
Anzahl der Auffuehrungen: 14
Besetzung: Cox, Jean (Serse / Xerxes); Lacorn, Maria (Romilda); Cullen, Patricia (Atalanta); Jackson, Ronald (Arsamene); Büchel, Hilde (Amastre / Amastris); Hurshell, Edmond (Ariodate / Ariodat); Kotzerke, Werner (Elviro)
Bühnenbild: Fritzsche, Max
Choreinstudierung: Rüder, Otto
Choreographie: Elster, Elisabeth
Inszenierung: Noller, Alfred
Kostüm: Fritzsche, Max
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Winkler, Georg C.
Sprache der Aufführung: Deutsch
Ort der Auffuehrung: Kiel
Premiere: 12.09.1954
HWV-Nr.: 42

Deidamia (Achill unter den Mädchen)

Premiere: 17.10.1954
Kassel, Blauer Saal
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Besetzung: Jirka, Paula (Deidamia); Mühl, Else (Nerea); Steger, Ingrid (Achille / Achilles); Melchert, Helmut (Ulisse / Odysseus); Euler, Horst (Fenice / Phönix); Blasig, Hermann (Lycomede / Lycomedes)
Bühnenbild: Mayer-Zick, Waldemar
Choreinstudierung: Zickler, Alice
Inszenierung: Hartleb, Hans
Kostüm: Kuschnitzky, Hannelore
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Krauss, Willy
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Steglich, Rudolf
Ort der Auffuehrung: Kassel, Blauer Saal
Premiere: 17.10.1954
HWV-Nr.: 58

Semele

Premiere: 13.12.1954
London, Chanticleer Theatre
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Wiener, Eugenie (Semele); Clutterbuck, Juliet (Iris); Lehane, Maureen (Athamas); Lyon, Barbara (Ino); Blacker, Thetis (Juno); Hope, William (Jupiter); Rose, Francis (Apollo); Fry, Denis (Cadmus); Fry, Denis (Somnus); Todds, Walter (High Priest)
Bühnenbild: Yexley, Harold
Inszenierung: Phipps, Jack
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Ponsonby, Robert
Produktion: Opera in Miniature
Ort der Auffuehrung: London, Chanticleer Theatre
Premiere: 13.12.1954
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 11.02.1955
Stralsund
Anzahl der Auffuehrungen: 14
Besetzung: Wildgrube, Gertraude (Cleopatra); Passolt, Werner (Sesto / Sextus); Schell, Will (Sesto / Sextus); Hörmeyer, Albert (Giulio Cesare / Caesar); Görschler, Johanna (Cornelia); Melzer, Werner (Tolomeo / Ptolemäus); Mudra, Darius (Nireno / Nirenus); Kröger, Heinrich (Achilla / Achillas); Ritschel, Ernst (Curio)
Bühnenbild: Suez, Ulrich
Choreinstudierung: Schulz, Wolfgang
Choreographie: Zeplin, Margarete
Inszenierung: Radtke, Friedrich
Kostüm: Barth-Johnsen, Brigitte
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Bölsche, Egon
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Stralsund
Premiere: 11.02.1955
Quelle: Programmheft 100499b (1955)
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 26.03.1955
Leipzig
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Besetzung: Rose, Elisabeth (Rodelinda / Rodelinde); Krämer, Hans (Bertarido / Bertarich); Bey, Elise (Eduige / Hedwig); Eyle, Helmut (Unulfo / Unolf); Esser, Hermann (Grimoaldo / Grimwald); Seipt, Kurt (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt?¬
Bühnenbild: Elten, Max
Choreinstudierung: Wick, Siegfried
Inszenierung: Ammermann, Friedrich
Kostüm: Planitz-Könnecke, Sonja
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Seydelmann, Helmut
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie; Ammermann, Friedrich
Ort der Auffuehrung: Leipzig
Premiere: 26.03.1955
Quelle: Programmheft 100499b (1955)
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 11.04.1955
Oldenburg, Schlosstheater
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Schopenhauer, Gerda (Rodelinda / Rodelinde); Rittel, Jan (Bertarido / Bertarich); Feldkamp, Leni (Eduige / Hadwig); Becker, Werner (Unulfo / Unolf); Gunia, Paul Vincent (Grimoaldo / Grimwald); Kathol, Johannes (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): ?¬
Inszenierung: Thomas, Walter
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Rockstroh, Heinz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Ort der Auffuehrung: Oldenburg, Schlosstheater
Premiere: 11.04.1955
HWV-Nr.: 42

Deidamia

Premiere: 03.06.1955
London, St. Pancras Assembly Rooms
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Besetzung: Studholme, Marion (Deidamia); Fry, Adrienne (Nerea); Kells, Iris (Achille / Achilles); Kentish, John (Ulisse / Ulysses); Campbell, Clifford (Fenice); Maddock, Victor (Lycomede / Lycomedes)
Inszenierung: Rayfield, Owen
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Farncombe, Charles
Produktion: Handel Opera Society
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Dent, Edward Joseph
Weitere Mitwirkende: Chandos Orchestra
Ort der Auffuehrung: London, St. Pancras Assembly Rooms
Premiere: 03.06.1955
HWV-Nr.: 12

Radamisto

Premiere: 12.06.1955
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 20
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Besetzung: Kaphahn, Hellmuth (Radamisto); Fischer, Philine (Polissena); Enders, Werner (Tigrane); Apreck, Rolf (Tigrane); ¬FRAARTE: nicht besetzt¬; Herzberg, Margarete (Zenobia); Siegl, Otto (Tiridate); Hübenthal, Kurt (Tiridate); Hübenthal, Kurt (Farasmane); Süß, Reiner (Farasmane)
Dramaturgie: Mieke, Reinhard
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Rückert, Heinz
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 12.06.1955
Quelle: Programmheft mit neuer Besetzung 100499c I Rezension (LDZ 17.06.1955)
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 01.07.1955
Graz, Schlossbergbühne
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Besetzung: Isene, Marit (Rodelinda / Rodelinde); Wiener, Otto (Bertarido / Bertarich); Geissler, Melanie (Eduige / Hadwig); Etterer, Wolfgang (Unulfo / Unolf); Charlebois, Robert (Grimoaldo ( Grimwald); Fenyves, Alexander (Garibaldo / Garibald); Schmidt, Günther (Flavio, stumme Rolle / Flavius)
Bühnenbild: Ludwig, Heinz
Choreinstudierung: Földes, Ladislaus
Inszenierung: Diehl, André von
Kostüm: Piecka, Lotte
Land der Aufführung: Österreich
Musikalische Leitung: Zaun, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Anlass der Aufführung: Grazer Sommerspiele
Ort der Auffuehrung: Graz, Schlossbergbühne
Premiere: 01.07.1955
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 12.08.1955
München
Besetzung: Casa, Lisa Della (Cleopatra) Holm, Richard (Sesto / Sextus) Metternich, Josef (Giulio Cesare / Caesar) Malaniuk, Ira (Cornelia) Kusche, Benno (Tolomeo / Ptolemäus); Engen, Kieth (Tolomeo / Ptolemäus) Wünzer, Rudolf (Nireno / Nirenus) Peter, Albrecht (Achilla / Achillas) Nissen, Hans Hermann (Curio); Hoppe, Karl (Curio)
Bühnenbild: Jürgens, Helmut
Choreographie: Carter, Alan
Inszenierung: Hartmann, Rudolf (Otto)
Kostüm: Jakameit, Rosemarie
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Jochum, Eugen; Rieger, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: München
Premiere: 12.08.1955
Quelle: Festspiel-Programm 1955 + Programmheft der Wiederaufnahme 1959: 100499b (1955)
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 18.09.1955
Magdeburg
Anzahl der Auffuehrungen: 50
Besetzung: Steinert, Gudrun (Rodelinda / Rodelinde); Jackont, Willy (Bertarido / Bertaridus); Baakes-Bolitsch, Marga (Eduige / Hedwig); Kukowka, Hans-Joachim (Unulfo / Unolf); Höhne, Kurt (Grimoaldo / Grimwald); Lüdemann, Karl (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): ?¬
Bühnenbild: Schwenk, Eberhard
Dramaturgie: Wilde, Erika
Inszenierung: Beese, Joachim
Kostüm: Pisa, Martl; Puff, Albert
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Müller, Walter
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Ort der Auffuehrung: Magdeburg
Premiere: 18.09.1955
Quelle: Programmheft 100499b (1955)
HWV-Nr.: 57

Samson

Premiere: 10.11.1955
Tel Aviv, Habimah-Theater
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Berger, G.
Besetzung: Samsonov, Rema (Dalila / Delilah); ¬ISRAELITISH WOMAN: nicht besetzt¬; ¬PHILISTINE WOMAN: nicht besetzt¬; ¬VIRGIN: nicht besetzt¬; Axelrod, Rivka (Micah); Garay, Ernest (Samson / Shimshon); ¬PHILISTINE: nicht besetzt¬; ¬ISRAELITISH MAN: nicht besetzt¬; ¬MESSENGER: nicht besetzt¬; Pollak, Yosef (Manoa / Manoah); Pollak, Yosef (Harapha / Ben Harapha)
Choreinstudierung: Tuvyah, A.
Choreographie: Kraus, Gertrude
Inszenierung: Kraus, Gertrude
Land der Aufführung: Israel
Musikalische Leitung: Ben-Zissi, Fordhaus
Sprache der Aufführung: Hebräisch
Textfassung: Ashman, A.
Weitere Mitwirkende: 200 Mitwirkende ( 30 Tänzer, 100 Chorsänger) Israel Oratorio (Chor und Orchester); Gertrude-Kraus-Tanzgruppe
Anlass der Aufführung: Samson Festival Ashkelon
Ort der Auffuehrung: Tel Aviv, Habimah-Theater
Premiere: 10.11.1955
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Giulio Cesare)

Premiere: 26.12.1955
Rom, Teatro dell' Opera
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Fineschi, Onelia (Cleopatra); Corelli, Franco (Sesto); Christoff, Boris (Giulio Cesare / Cesare); Barbieri, Fedora (Cornelia); Petri, Mario (Tolomeo); Mazzoli, Ferruccio (Nireno); Cassinelli, Antonio (Achilla); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Zuffi, Pietro
Choreinstudierung: Conca, Giuseppe
Choreographie: Wallmann, Margarethe
Inszenierung: Wallmann, Margarethe
Kostüm: Zuffi, Pietro
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Gavazzeni, Gianandrea
Sprache der Aufführung: Italienisch
Ort der Auffuehrung: Rom, Teatro dell' Opera
Premiere: 26.12.1955
Quelle: Programmheft 100504
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 15.01.1956
Bern
Besetzung: Tüscher, Nata (Cleopatra / Kleopatra); Bitzos, Theodor (Sesto / Sextus); Fehr, Gottfried (Giulio Cesare / Caesar); Görner, Eva (Cornelia); Keller, Jakob (Tolomeo / Ptolemäus); Panizza, Ulo (Nireno / Nirenus); Mosbacher, Fridolin (Achilla / Achillas); Nabos, Gilbert (Curio)
Bühnenbild: Egg, Lois
Choreographie: Spalinger, Sibylle
Inszenierung: Beinl, Stephan
Kostüm: Barth-Johnsen, Brigitte
Land der Aufführung: Schweiz
Musikalische Leitung: Meyer, Georg
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Weitere Mitwirkende: Berner Stadtorchester
Ort der Auffuehrung: Bern
Premiere: 15.01.1956
HWV-Nr.: 60

Hercules

Premiere: 02.05.1956
London, St. Pancras Assembly Rooms
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Yexley, Harold
Besetzung: Sinclair, Monica (Dejanira); Kells, Iris (Iole); ¬1. OECHALIAN: nicht besetzt¬; Lensky, Margaret (Lichas); Kentish, John (Hyllus); Noble, John (Hercules); ¬1. TRACHINIAN: nicht besetzt¬; Steward, John (Priest of Jupiter)
Inszenierung: Kay, Elster
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Farncombe, Charles
Produktion: Handel Opera Society
Sprache der Aufführung: Englisch
Weitere Mitwirkende: Riddick Orchestra
Ort der Auffuehrung: London, St. Pancras Assembly Rooms
Premiere: 02.05.1956
HWV-Nr.: 28

Poro, Re dell´Indie (Poros)

Premiere: 17.06.1956
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 34 (auch Gastspiele in Hamburg, Göttingen und Nürnberg)
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Besetzung: Fischer, Philine (Cleofide / Mahamaya); Leib, Günther (Poro / Poros); Herzberg, Margarete (Erissena / Nimbavati); Urner-Täschner, Angelika (Erissena / Nimbavati); Kaphahn, Hellmuth (Gandarte / Gandharta); Enders, Werner (Alessandro il Grande / Alexander); Stumpf, Franz (Timagene / Timagenes)
Gastspiele: D-Hamburg ; D-Göttingen, Göttinger Händel-Festspiele, ab 29.06.1957 2 Auff. ; D-Nürnberg
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Rückert, Heinz
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 17.06.1956
Quelle: Programmheft 100499c I
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 11.09.1956
Mainz
Besetzung: Clavel, Nelde (Cleopatra); Witsch, Peter (Sesto / Sextus); Kirchner, Klaus (Giulio Cesare / Caesar); Stadelhofer, Ilse (Cornelia); Mazura, Franz (Tolomeo / Ptolemäus); Eriksen, Olav (Nireno / Nirenus); Borelli, Josef (Achilla / Achillas); Eriksen, Olav (Curio)
Bühnenbild: Soherr, Hermann
Choreinstudierung: Binger, Martin Julius
Choreographie: Menge, Anna
Inszenierung: Esselun, Udo
Kostüm: Soherr, Hermann
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Zwissler, Karl Maria
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Mainz
Premiere: 11.09.1956
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Giulio Cesare)

Premiere: 07.10.1956
New York, Rainey Rogers Auditorium des Metropolitan Museums (07.10.); Town Hall (09.10.)
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Price, Leontyne (Cleopatra); Oberlin, Russel (Sesto); Siepi, Cesare (Giulio Cesare / Cesare); Kopleff, Florence (Cornelia) Sgarro, Louis (Tolomeo); ¬NIRENO: nicht besetzt¬; ¬ACHILLA: nicht besetzt¬; ¬CURIO: nicht besetzt¬; Gramm, Donald [Erzähler]
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Gamson, Arnold U.
Produktion: American Opera Society
Sprache der Aufführung: Englisch (Rezitative); Italienisch (Arien)
Ort der Auffuehrung: New York, Rainey Rogers Auditorium des Metropolitan Museums (07.10.); Town Hall (09.10.)
Premiere: 07.10.1956
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Giulio Cesare)

Premiere: 10.12.1956
Mailand, Teatro alla Scala
Besetzung: Zeani, Virginia (Cleopatra); Corelli, Franco (Sesto); Lemeni, Nicola Rossi (Giulio Cesare / Cesare); Simionato, Giuletta (Cornelia); Petri, Mario (Tolomeo); Mazzoli, Ferruccio (Nireno); Cassinelli, Antonio (Achilla); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Zuffi, Pietro
Choreinstudierung: Mola, Norberto
Inszenierung: Wallmann, Margarethe
Kostüm: Zuffi, Pietro
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Gavazzeni, Gianandrea
Sprache der Aufführung: Italienisch
Ort der Auffuehrung: Mailand, Teatro alla Scala
Premiere: 10.12.1956
Quelle: Programmheft 100504
HWV-Nr.: 70

Jephtha

Premiere: 02.02.1957
Stuttgart
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Sailer, Friederike (Iphis, in Stuttgart); Harper, Heather (Iphis, in Glyndebourne); Wunderlich, Fritz (Angel / Ein Prophet); Winkler, Hermann (Angel / Ein Prophet, in Stuttgart); Price, Margaret (Angel, in Glyndebourne); Fischer, Res (Storgé, in Stuttgart); Bence, Margarethe (Storgé, in Stuttgart); Johnson, Patricia (Storgé, in Glyndebourne); Nöcker, Hans-Günter (Hamor, in Stuttgart); Wolansky, Raymond (Hamor, in Stuttgart); Marsh, Calvin (Hamor, in Glyndebourne); Traxel, Josef (Jephtha, in Stuttgart); Lewis, Richard (Jephtha, in Glyndebourne); Linke, Fritz (Zebul, in Stuttgart); Garrard, Don (Zebul, in Glyndebourne)
Bühnenbild: Neher, Caspar
Choreinstudierung: Mende, Heinz
Choreographie: Rennert, Günther; Hoyer, Dore
Gastspiele: A-Wien, 1959; F-Paris, 1959; GB-Glyndebourne, Glyndebourne-Festival, am 07.07.1966
Inszenierung: Rennert, Günther
Kostüm: Neher, Caspar (1957 und 1962); Kondrak, Erich (196
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Leitner, Ferdinand (in Stuttgart); Mende, Heinz (in Stuttgart); Ludwig, Leopold; Fredman, Myer (in Glyndebourne)
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Rennert, Günther; Neher, Caspar
Ort der Auffuehrung: Stuttgart
Premiere: 02.02.1957
Quelle: P 1.0230; 100499b (1957): Programmzettel + div. Rezensionen; The Musical Times, 98 (1957), S. 158
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 13.03.1957
Detmold
Besetzung: Walewski, Katharina (Cleopatra); Knabbe, Gisela (Cleopatra); Voshart, Henk (Sesto / Sextus); Fabritz, Herbert (Sesto / Sextus); Feldhoff, Gerd (Giulio Cesare / Caesar); Fisher, Dorothy (Cornelia); Müller, Siglinde (Cornelia); Schickedanz, Helmuth (Tolomeo / Ptolemäus); Schmidt-Franken, Fritz (Nireno / Nirenus); Mitsch-Roeder, Hans (Achilla / Achillas); Schmidt-Franken, Fritz (Curio)
Bühnenbild: Wolff, Dietrich
Choreinstudierung: Mewes, Erich
Choreographie: Hinrichsen, Waltraut
Inszenierung: Humperdinck, Wolfram
Kostüm: Barlag, Ilse
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Sixt, Paul
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Detmold
Premiere: 13.03.1957
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea (Acis und Galatea)

Premiere: 16.03.1957
Lüdenscheid, Theater an der Parkstraße
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Fischer, Philine (Galatea); Pöld, Naan (Acis); Höltge, Hans Dieter (Damon); Wilhelms, Günther (Polypheme / Polyphem)
Bühnenbild: Gauchel, Willi
Choreographie: Ahlmeyer, Hellmuth
Inszenierung: Mey, Peter
Kostüm: Läken, Hildegard
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Ameln, Konrad
Produktion: Lüdenscheider Musikvereinigung e.V.
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Ameln, Konrad
Weitere Mitwirkende: Kammerorchester; Chor der Lüdenscheider Musikvereinigung
Ort der Auffuehrung: Lüdenscheid, Theater an der Parkstraße
Premiere: 16.03.1957
HWV-Nr.: 34

Alcina

Premiere: 19.03.1957
London, St. Pancras Town Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Ausstattung: Yexley, Harold
Besetzung: Sutherland, Joan (Alcina); Scheepers, Emerentia (Morgana); ¬OBERTO: nicht besetzt¬; Carvalho, John (Ruggiero); Sinclair, Monica (Bradamante); Kentish, John (Oronte); Noble, John (Melisso)
Inszenierung: Besch, Anthony
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Farncombe, Charles
Produktion: Handel Opera Society
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Farncombe, Charles
Weitere Mitwirkende: Boyd Neel Orchestra
Ort der Auffuehrung: London, St. Pancras Town Hall
Premiere: 19.03.1957
Quelle: Programmheft 100503 I
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinda)

Premiere: 27.07.1957
Stockholm, Schlosstheater Drottningholm
Anzahl der Auffuehrungen: 23 (davon 9 nach der Wiederaufnahme)
Ausstattung: Originaldekorationen des 18. Jahrhunderts
Bemerkungen: Fassung: Hagen, Oskar
Besetzung: Bjoner, Ingrid (Rodelinda); Tyrén, Arne (Bertarido); Andersson-Düselius, Florence (Eduige); Ekström, Henny (Eduige); Meyer-Leegard, Ove (Unulfo); Ohlsson, Arne (Grimoaldo); Hallgren, Carl-Axel (Garibaldo); Beck-Friis, Lave (Flavio, stumme Rolle)
Inszenierung: Runstén, Lars
Land der Aufführung: Schweden
Musikalische Leitung: Malmborg, Lars af
Weitere Mitwirkende: Kammerorchester Drottningholm
Ort der Auffuehrung: Stockholm, Schlosstheater Drottningholm
Premiere: 27.07.1957
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 25.08.1957
Basel
Anzahl der Auffuehrungen: 10
Bemerkungen: auch Gastspiele zu den Schwetzinger Festspielen 1958 im Rokoko-Theater mit dem Orchester des Süddeutschen Rundfunks (am 04.06.1958 und 2 weitere Aufführungen)
Besetzung: Zadek, Hilde (Cleopatra); Haefliger, Ernst (Sesto / Sextus); Holm, Richard (Sesto / Sextus); Rehfuss, Heinz (Giulio Cesare / Caesar); Hofmann, Grace (Cornelia); Olsen, Derrik (Tolomeo / Ptolemäus); Simon, Herbert (Nireno / Nirenus); Schnyder, Peter (Achilla / Achillas); Schöchlin, Raoul (Curio)
Bühnenbild: Bigneus, Max
Choreographie: Orlikowski, Wazlaw
Gastspiele: D-Schwetzingen, Rokoko-Theater, Schwetzinger Festspiele, ab 04.06.1958 3 Auff.
Inszenierung: Wälterlin, Otto
Kostüm: Schröck, Sophia
Land der Aufführung: Schweiz
Musikalische Leitung: Varviso, Silvio
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Weitere Mitwirkende: Orchester des Süddeutschen Rundfunks (nur Gastspiel Schwetzingen)
Anlass der Aufführung: Festlichkeiten "2000 Jahre Basel"
Ort der Auffuehrung: Basel
Premiere: 25.08.1957
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 08.09.1957
Greiz
Anzahl der Auffuehrungen: 13
Ausstattung: Leiteritz, Horst
Besetzung: Wildgrube, Christa (Cleopatra / Kleopatra); Horkay, Georg (Sesto / Sextus); Mühlhaus, Siegfried (Giulio Cesare / Caesar); Josten, Hannelore (Cornelia); Pötsche, Heinz (Tolomeo / Ptolemäus); Krausewald, Friedrich (Nireno / Nirenus); Hothe, Hans (Achilla / Achillas); Hagemann, Günther (Curio)
Choreinstudierung: Müller, Hans
Choreographie: Rezac, Traute
Inszenierung: Viertel, Karl-Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Link, Joachim Dietrich
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Viertel, Karl-Heinz
Ort der Auffuehrung: Greiz
Premiere: 08.09.1957
Quelle: Programmheft 100499b (1957)
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 31.10.1957
Köln
Anzahl der Auffuehrungen: 25; (darunter 4 Gastspiele)
Besetzung: Wegner, Walburga (Rodelinda / Rodelinde); Gröschel, Gerhard (Bertarido / Bertarich); Lisken, Emmy (Eduige / Hadwig); Bartel, Herbert (Unulfo / Unolf); Weikenmeyer, Albert (Grimoaldo / Grimwald); Horn, Heiner (Garibaldo / Garibald); Schiebener, Wolfram (Flavio, stumme Rolle / Flavius)
Bühnenbild: Gondolf, Walter
Inszenierung: Bormann, Erich
Kostüm: Meyer, Ottowerner
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Ackermann, Otto; Fischer
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Weitere Mitwirkende: Gürzenich-Orchester
Ort der Auffuehrung: Köln
Premiere: 31.10.1957
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 19.01.1958
Hannover, Landestheater
Besetzung: Scholl, Hanna (Cleopatra); Grobe, Donald (Sesto / Sextus); Ziliken, Theo (Giulio Cesare / Caesar); Lamprecht, Lore (Cornelia); Crass, Franz (Tolomeo / Ptolemäus); Sandleben, Ernst (Nireno / Nirenus); Köhler, Otto (Achilla / Achillas); Patsche, Wilhelm (Curio)
Bühnenbild: Schulz, Rudolf
Choreinstudierung: Gatzmann, Kurt
Choreographie: Georgi, Yvonne
Inszenierung: Ebert, Peter
Kostüm: Schulz, Rudolf
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Richter, Ernst
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Hannover, Landestheater
Premiere: 19.01.1958
Quelle: Programmheft der Wiederaufnahme in der nächsten Spielzeit: 100499b (1958)
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 21.02.1958
Ulm
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Roon, Elisabeth (Cleopatra); Hogue, William (Sesto / Sextus); Belcourt, Émile (Giulio Cesare / Caesar); Jurisch, Ursula (Cornelia); Reckler, Heinrich (Tolomeo / Ptolemäus); Küpper, Bernd (Nireno / Nirenus); Owens, Richard (Achilla / Achillas); Küpper, Bernd (Curio)
Bühnenbild: Palitzsch, Hansheinrich
Choreinstudierung: Eberhardt, Cornelius
Choreographie: Müller, Trude
Inszenierung: Voges, Benno
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Goertz, Harald von; Mors, Rudolf
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Ulm
Premiere: 21.02.1958
HWV-Nr.: 68

Theodora

Premiere: 25.02.1958
London, St. Pancras Town Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Wilkins, Rosemarie
Besetzung: Cantelo, April (Theodora); Watts, Helen (Didymus); Sinclair, Monica (Irene); Kentish, John (Septimus); Archer, Ronald (Messenger); Evans, Geraint (Valens)
Choreographie: Bliss, Karen
Inszenierung: Besch, Anthony
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Farncombe, Charles
Produktion: Handel Opera Society
Sprache der Aufführung: Englisch
Weitere Mitwirkende: Philomusica of London; Boyd Neel Orchestra
Ort der Auffuehrung: London, St. Pancras Town Hall
Premiere: 25.02.1958
Quelle: Programmheft 100503 I
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 22.04.1958
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 21
Ausstattung: Döge, Rolf
Besetzung: Fischer, Philine (Asteria); Herzberg, Margarete (Irene); Kretschmer, Ursula (Andronico / Andronicos); Fischer-Fels, Siegfried (Andronico / Andronicos); Hübenthal, Kurt (Tamerlano / Tamerlan); Apreck, Rolf (Bajazet); ¬LEONE: nicht besetzt¬
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Inszenierung: Gubisch, Wolfgang
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Roth, Herman; Gubisch, Wolfgang; Kupfer, Harry
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 22.04.1958
Quelle: Programmheft 100499c I
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 24.04.1958
Los Angeles, Schoenberg Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Ausstattung: Melchione, Hugo
Bemerkungen: Fassung auf der Grundlage von Hagen, Oskar
Besetzung: Lee, Ella (Cleopatra); Niska, Maralin (Cleopatra); Mansouri, Lotfi (Sesto / Sextus); Graves, Leonard (Giulio Cesare / Caesar); Winston, Patti (Cornelia); Bagott, Ruth (Cornelia); Winden, William (Tolomeo / Ptolemaeus); Wellman, Bob (Nireno / Nirenus); Miller, William (Achilla / Achillas); Wood, Jim (Curio)
Choreinstudierung: Smith, Gregg
Choreographie: Scothorn, Carol
Inszenierung: Mansouri, Lotfollah
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Popper, Jan
Produktion: University of California at Los Angeles, Opera Workshop
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Reese, Henry
Ort der Auffuehrung: Los Angeles, Schoenberg Hall
Premiere: 24.04.1958
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 04.05.1958
Linz
Besetzung: Heunecke, Claus (Serse / Xerxes); Flemming, Ingrid (Romilda); Matta, Yvette (Atalanta); Lagler, Otto (Arsamene); Gallus, Meta (Amastre / Amastris); Burgsthaler-Schuster, Gertrud (Amastre / Amastris); Zinnöker, Ludwig (Ariodate / Ariodat); Kral, Alfons (Elviro); Glawatsch, Franz (Elviro)
Bühnenbild: Köttel, Heinz
Choreinstudierung: Mayer, Leopold
Inszenierung: Vages, Bruno
Kostüm: Köttel, Heinz
Land der Aufführung: Österreich
Musikalische Leitung: Mayer, Leopold
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Linz
Premiere: 04.05.1958
HWV-Nr.: 57

Samson

Premiere: 17.05.1958
New York, Carnegie Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Bishop, Adelaide (Dalila); ¬ISRAELITISH WOMAN: nicht besetzt¬; ¬PHILISTINE WOMAN: nicht besetzt¬; ¬VIRGIN: nicht besetzt¬; Krebs, Beatrice (Micah); Fried, Howard (Samson); ¬PHILISTINE: nicht besetzt¬; ¬ISRAELITISH MAN: nicht besetzt¬; ¬MESSENGER: nicht besetzt¬; Hecht, Manfred (Manoa / Manoah); Hecht, Manfred (Harapha)
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Malek, Eugene
Produktion: Jewish People's Philharmonic Chorus
Sprache der Aufführung: Jiddisch
Textfassung: Green, Ber
Weitere Mitwirkende: Hebraica Dance Group
Anlass der Aufführung: 10. Jahrestag der Unabhängigkeit Israels
Ort der Auffuehrung: New York, Carnegie Hall
Premiere: 17.05.1958
HWV-Nr.: 15

Ottone, Re di Germania (Otto und Theophano)

Premiere: 31.05.1958
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 11
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Bemerkungen: Premiere der Neubesetzung: 17.04.1960
Besetzung: Sobotta, Susanne (Teofane / Theophano); Fischer, Philine (Teofane / Theophano); Dertil, Lydia (Gismonda); Schob-Lipka, Ruth (Gismonda); Hübenthal, Kurt (Ottone / Otto II.); Mißner, Werner (Adelberto); Leib, Günther (Adelberto); Wenzel, Brunhilde (Matilda / Mathilde); Roil, Inge (Matilda / Mathilde); Kraft, Werner (Emireno / Emirenus); Schramm, Heinrich (Emireno / Emirenus)
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Rückert, Heinz
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 31.05.1958
Quelle: Programmheft 100499c I + Rezension der Wiederaufnahme (LDZ 22.04.1960)
HWV-Nr.: 67

Solomon

Premiere: 06.06.1958
New York, Music Department, Art Exhibition
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: nicht alle Mitwirkenden ermittelbar
Besetzung: Adelstein, Nancy (Queen, Pharaoh's daughter / Queen); Barr, Audrey (Nicaule, Queen of Sheba / Queen of Sheba); Burroughs, Hilda (First Harlot); ¬SECOND HARLOT: ?¬; ¬SOLOMON: ?¬; ¬ZADOK: ?¬; ¬ATTENDANT: ?¬; ¬LEVITE: ?¬
Choreinstudierung: Mandel, R. Sybil
Inszenierung: Young, Eugene
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Mandel, R. Sybil
Produktion: High School of Music and Art, Music Department
Sprache der Aufführung: Englisch
Ort der Auffuehrung: New York, Music Department, Art Exhibition
Premiere: 06.06.1958
HWV-Nr.: 57

Samson

Premiere: 09.07.1958
Falmouth, Polytechnic Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Radford, Maisie; Radford, Evelyn
Besetzung: Peters, Muriel (Dalila); Wilkins, Patricia (Israelitish woman); ¬PHILISTINE WOMAN: nicht besetzt¬; ¬VIRGIN: nicht besetzt¬; Treneek, Richard (Micah); Galliver, David (Samson); ¬PHILISTINE: nicht besetzt¬; ¬ISRAELITISH MAN: nicht besetzt¬; ¬MESSENGER: nicht besetzt¬; Barton, Kenwin (Manoa / Manoah); Stalman, Roger (Harapha)
Inszenierung: Radford, Evelyn
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Radford, Maisie
Produktion: Falmouth Opera Singers
Ort der Auffuehrung: Falmouth, Polytechnic Hall
Premiere: 09.07.1958
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 23.09.1958
Aachen
Besetzung: Carlisle, Sylvia (Cleopatra); Bjurquist, Elisabeth (Cleopatra); Stewart, Ronald (Sesto / Sextus); Lustig, Rudolf (Sesto / Sextus); Goldberg, Wieland (Giulio Cesare / Caesar); Kronenberg, Karl (Giulio Cesare / Caesar); Oexlé, Margit (Cornelia); Lennartz, Romy (Cornelia); Schürmann, Walter (Tolomeo / Ptolemäus); Esser, Winand (Nireno / Nirenus); Elsholz, Martin (Achilla / Achillas); Jonssen, Kurt (Curio)
Bühnenbild: Döhler, Erich
Choreinstudierung: Pitz, Wilhelm; Sittard, Michael
Inszenierung: Wiekenberg, Werner
Kostüm: Stein, Kati
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kämpfel, Hans Walter
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar; Hagen, Holger
Ort der Auffuehrung: Aachen
Premiere: 23.09.1958
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 26.09.1958
Braunschweig
Besetzung: Wismar, Gerda (Rodelinda / Rodelinde); Polke, Rolf (Bertarido / Bertaridus); Laude, Renate (Eduige / Hedwig); Schubert, Gotthard (Unulfo / Unulf); Cox, Jean (Grimoaldo / Grimwald); Titze, Robert (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt?¬
Bühnenbild: Stich, Otto
Inszenierung: Junkers, Herbert
Kostüm: Kerlé, Heta
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Grüber, Arthur
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Ort der Auffuehrung: Braunschweig
Premiere: 26.09.1958
HWV-Nr.: 57

Samson

Premiere: 14.10.1958
Leeds, Grand Theatre
Anzahl der Auffuehrungen: 6 (zuzüglich Aufführungen in London)
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Messel, Oliver
Besetzung: Lindermeier, Elisabeth (Dalila); Carlyle, Joan (Dalila); Wells, Mary (Dalila); Vaness, Carol (Dalila); Sutherland, Joan (Israelitish woman / Israelite woman); Vyvyan, Jennifer (Israelitish woman / Israelite woman); ¬PHILISTINE WOMAN: nicht besetzt¬; ¬VIRGIN: nicht besetzt¬; Veasey, Josephine (Micah); Elms, Lauris (Micah); Vickers, Jon (Samson); Jones, Rowland (Samson); Lanigan, John (Samson); ¬PHILISTINE: nicht besetzt¬; ¬ISRAELITISH MAN: nicht besetzt¬; ¬MESSENGER: nicht besetzt¬ Rouleau, Joseph (Manoa / Manoah); Pease, James (Harapha); Kelly, David (Harapha)
Choreinstudierung: Robinson, Douglas
Choreographie: Evans, Meriel
Gastspiele: GB-London, Royal Opera House, Covent Garden, ab 15.11.1958
Inszenierung: Graf, Herbert
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Leppard, Raymond
Produktion: Covent Garden Opera Company
Weitere Mitwirkende: Covent Garden Opera Ballet
Anlass der Aufführung: Leeds Centenary Music Festival
Ort der Auffuehrung: Leeds, Grand Theatre
Premiere: 14.10.1958
Quelle: Programmhefte London 1958, 1959: 100503 I
HWV-Nr.: 29

Ezio

Premiere: 09.11.1958
Gelsenkirchen
Besetzung: Horne, Marilyn (Fulvia); Wiles, John A. (Ezio); Finkelberg, Walther (Valentiniano III. / Valentinian); Ober, Meta (Onoria); Benke, Erich (Massimo); Nienstedt, Gerd (Varo)
Bühnenbild: Krukenberg, Peter
Inszenierung: Schenkl, Rudolf; Regieassistenz: Könemann, Günter
Kostüm: Krukenberg, Peter
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Romansky, Ljubomir
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Koch, Herbert; Rückert, Heinz
Ort der Auffuehrung: Gelsenkirchen
Premiere: 09.11.1958
Quelle: Spielzeit-Programme 1958/59 Heft 5 und Heft 10 in 100499b (1958)
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Giulio Cesare)

Premiere: 18.11.1958
New York, Carnegie Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 2 (auch Gastspiel in Philadelphia)
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Schwarzkopf, Elisabeth (Cleopatra); Zeani, Virginia (Cleopatra); Oberlin, Russell (Sesto); Siepi, Cesare (Giulio Cesare, Cesare); Forrester, Maureen (Cornelia); Nikolaidi, Elena (Cornelia); Flagello, Ezio (Tolomeo); ¬NIRENO: nicht besetzt¬; ¬ACHILLA: nicht besetzt¬; ¬CURIO: nicht besetzt¬; McFerrin, Robert [Erzähler]
Gastspiele: USA-Philadelphia, am 18.12.1958
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Gamson, Arnold U.
Produktion: American Opera Society
Sprache der Aufführung: Englisch (Rezitative); Italienisch (Arien)
Ort der Auffuehrung: New York, Carnegie Hall
Premiere: 18.11.1958
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 23.11.1958
Nürnberg
Ausstattung: Stich, Otto
Besetzung: Harvey, Kathryn (Cleopatra / Kleopatra); Hoffmann, Hanns (Sesto / Sextus); Wolovsky, Leonardo (Giulio Cesare / Caesar); Imdahl, Heinz (Giulio Cesare / Caesar); Schärtel, Elisabeth (Cornelia); Yahia, Mino (Tolomeo / Ptolemäus); Vogler, Albert (Nireno / Nirenus); Bard, Arthur (Achilla / Achillas); Capell, Manfred (Curio)
Choreinstudierung: Rauh, Adam
Choreographie: Krämer, Hildegard
Inszenierung: Hartmann, Rudolf (Otto)
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Riede, Erich
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Nürnberg
Premiere: 23.11.1958
Quelle: Programmheft 100499b (1958)
HWV-Nr.: 6

Agrippina

Premiere: 12.12.1958
Leipzig
Anzahl der Auffuehrungen: 30
Besetzung: Hesse, Elsie (Agrippina); Speck, Guntfried (Nerone / Nero); Engert, Ursula (Poppea / Poppäa); Lüdeke, Rainer (Ottone / Otto); Wegener, Georg (Narciso / Narziss); ¬GIUNONE: nicht besetzt¬; Krämer, Hans (Claudio / Claudius); Bar, Jiri (Pallante / Pallas); Schmidt, Hasso (Lesbo / Lesbus)
Bühnenbild: Elten, Max
Inszenierung: Dreyer, Klaus
Kostüm: Reichelt, Hanna
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Fricke, Heinz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Wolff, Hellmuth Christian
Ort der Auffuehrung: Leipzig
Premiere: 12.12.1958
Quelle: Programmheft 100499b (1958)
HWV-Nr.: 22

Admeto, Re di Tessaglia (Admetos)

Premiere: 14.12.1958
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 11
Ausstattung: Heinrich, Rudolf
Besetzung: Schob-Lipka, Ruth (Alceste / Alkestis); Fischer, Philine (Antigona / Antigone); Aderhold, Bruno (Admeto / Admetos); Leib, Günther (Admeto / Admetos); Sommer, Wolfgang (Orindo / Orindos); Seipt, Kurt (Trasimede / Trasimedes); Hübenthal, Kurt (Trasimede / Trasimedes); Kaphahn, Hellmuth (Ercole / Herakles); Süß, Reiner (Meraspe / Meraspes); ¬VOCE: LA STATUA: nicht besetzt¬
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland (DDR)
Musikalische Leitung: Margraf, Horst-Tanu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Lewin, Waldtraut; Rückert, Heinz
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 14.12.1958
Quelle: Programmheft + Vorankündigung und Rezension (LDZ 20.12.1958) 100499c I
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 21.12.1958
Basel
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Bemerkungen: Eigene Bearbeitung unter Benutzung der Fassung von Oskar Hagen
Besetzung: Casanovas, Amadeo (Serse / Xerxes); Wieser, Ingeborg (Romilda); Schomburg, Herta (Atalanta); Jankowski, Boleslaw (Arsamene / Arsamenes); Zimmer, Sabine (Amastre / Amastris); Kossowski, Edmund (Ariodate / Ariodates); Simon, Herbert (Elviro)
Bühnenbild: Bigneus, Max
Choreinstudierung: Keuerleber, Karl
Inszenierung: Philipp, Georg
Kostüm: Groß, Cornell
Land der Aufführung: Schweiz
Musikalische Leitung: Zelter, Paul
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Basel
Premiere: 21.12.1958
Quelle: Programmheft 100499d
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 25.12.1958
Würzburg
Besetzung: Beyer, Erika (Cleopatra); Artinger, Hubert (Sesto / Sextus); Grumbach, Raimund (Giulio Cesare / Caesar); Gaston, Conchita (Cornelia); Curzon, Philipp (Tolomeo / Ptolemäus); Moeller, Jobst (Nireno / Nirenus); Schäfer-Schuchardt, Hugo (Achilla / Achillas); Schwanitz, Herbert (Curio)
Choreinstudierung: Theisen, Anton
Choreographie: Leide, Walter
Inszenierung: Kronen, Erich
Kostüm: Domsdorf, Manfred
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Edenhofer, Robert
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Würzburg
Premiere: 25.12.1958
HWV-Nr.: 60

Hercules (Eracle)

Premiere: 29.12.1958
Mailand, Teatro alla Scala
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Zuffi, Pietro
Bemerkungen: Gekürzte italien. Fassung: Frazzi, Vito
Besetzung: Barbieri, Fedora (Dejanira); Schwarzkopf, Elisabeth (Iole); Macciaibli, (1. Oechalian / Erastia); Bastianini, Ettore (Lichas / Licia); Corelli, Franco (Hyllus / Illo); Hines, Jerome (Hercules / Eracle); Tatozzi, Vittorio (1. Trachinian / Trachinio); Ferrin, Agostino (Priest of Jupiter / Sacerdote di Giove)
Choreinstudierung: Mola, Norberto
Choreographie: Ara, Ugo dell
Inszenierung: Graf, Herbert
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Matacic, Lovro von
Sprache der Aufführung: Italienisch
Textfassung: Cogni, Giulio; Frazzi, Vito
Weitere Mitwirkende: Gruppo mimico della Scuola d'Arte Drammatica del Piccolo Teatro di Milano
Ort der Auffuehrung: Mailand, Teatro alla Scala
Premiere: 29.12.1958
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 18.01.1959
Wien, Staatsoper
Besetzung: Seefried, Irmgard (Cleopatra / Kleopatra); Dermota, Anton (Sesto / Sextus); Wächter, Eberhard (Giulio Cesare / Caesar); Malaniuk, Ira (Cornelia); Czerwenka, Oskar (Tolomeo / Ptolemäus); Pröglhöf, Harald (NIreno / Nirenus); Hurshell, Edmond (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Neher, Caspar
Inszenierung: Schuh, Oscar Fritz
Kostüm: Neher, Caspar
Land der Aufführung: Österreich
Musikalische Leitung: Hollreiser, Heinrich
Sprache der Aufführung: Deutsch
Ort der Auffuehrung: Wien, Staatsoper
Premiere: 18.01.1959

Seiten