Händel-Opernaufführungen seit 1705

Stand: Juni 2018

Vorbemerkungen | Gebrauchshinweise

HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 11.05.1935
Düsseldorf
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Schlüter, Erna (Rodelinda / Rodelinde); Poell, Alfred (Bertarido / Bertarich); Neitzer, Lilly (Eduige / Hadwig); Hagner, Walter (Unulfo / Unolf); Allmeroth, Heinrich (Grimoaldo / Grimwald); Pütz, Berthold (Garibaldo / Garibald); Hensel, Gerda (Flavio, stumme Rolle / Flavius)
Bühnenbild: Jürgens, Helmut
Inszenierung: Jacob, Werner
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Martini, Eduard
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Düsseldorf
Premiere: 11.05.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 12.05.1935
Rostock
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Besetzung: Fröhlich, Luise (Cleopatra / Kleopatra); Salcher, Thomas (Sesto / Sextus); Kleinwächter, Paul (Giulio Cesare / Caesar); Pahl, Maria (Cornelia); Kicinski, Hans (Tolomeo / Ptolemäus); Forstner, Alfons (NIreno / Nirenus); Bard, Arthur (Achilla / Achillas); Siegert, Emil (Curio)
Bühnenbild: Rammelt, Walter
Inszenierung: Dieterich, Alex-Erwin
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wach, Adolf
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Rostock
Premiere: 12.05.1935
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 13.05.1935
Braunschweig
Anzahl der Auffuehrungen: 8 (auch Gastspiel in Hildesheim)
Besetzung: Sturmfels, Liesel (Asteria); Aldor, Elisabeth (Irene); Momberg, Carl (Andronico / Andronikos); Lüttjohann, Richard (Tamerlano / Tamerlan); Wahle, Christian (Bajazet); Eckner, Heinz (Leone)
Bühnenbild: Mahnke, Adolph
Choreinstudierung: Kugler, Josef
Gastspiele: D-Hildesheim, am 11.11.1935
Inszenierung: Schum, Alexander
Kostüm: Auenmüller, Elisabeth von
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Moralt, Rudolf
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Roth, Herman
Anlass der Aufführung: Wiedereröffnung des Schlosstheaters Celle (Premiere)
Ort der Auffuehrung: Braunschweig
Premiere: 13.05.1935
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 19.05.1935
Breslau
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Reitzner, Barbara (Asteria); Aldor, Elisabeth (Irene); Böhlke, Herta (Irene); Müller, Charlotte (Andronico / Andronikos); Groß, Richard (Tamerlano / Tamerlan); Singer, Ventur (Bajazet); Klaka, Leo (Leone)
Bühnenbild: Wildermann, Hans
Choreographie: Uhlen, Alice
Inszenierung: Skraup, Siegmund
Kostüm: Simon, Paul
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Notz, Richard
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Roth, Herman
Anlass der Aufführung: 250. Geburtstag G. F. Händels im Rahmen der Bach-Händel-Schütz-Woche
Ort der Auffuehrung: Breslau
Premiere: 19.05.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 08.06.1935
Berlin, Staatsoper
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Rünger, Gertrude (Cleopatra); Roswaenge, Helge (Sesto / Sextus); Bockelmann, Rudolf (Giulio Cesare / Caesar); Klose, Margarete (Cornelia); Manowarda, Josef von (Tolomeo / Ptolemäus); Kern, Leonhard (Nireno / Nirenus); Neumann, Carl August (Achilla / Achillas); Fleischer, Felix (Curio)
Bühnenbild: Arent, Benno von
Choreographie: Wandrik, Lizzie
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Swarowsky, Hans
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Anlass der Aufführung: Deutsches Händel-Fest
Ort der Auffuehrung: Berlin, Staatsoper
Premiere: 08.06.1935
HWV-Nr.: 69

The Choice of Hercules

Premiere: 11.06.1935
Cambridge, Park von King's College
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: Freiluftaufführung, szenisch
Ausstattung: Raverat, Gwendolen; Vellacott, Elisabeth
Besetzung: Mitchell, Ena (Pleasure); Flanders, Irene (Virtue); David, Richard (Hercules); ¬ATTENDANT OF PLEASURE: nicht besetzt¬
Inszenierung: Prior, Camille
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Middleton, Hubert
Produktion: University Musical Society
Anlass der Aufführung: Händel-Fest
Ort der Auffuehrung: Cambridge, Park von King's College
Premiere: 11.06.1935
HWV-Nr.: 66

Susanna

Premiere: 11.06.1935
Cambridge, 1935 Park von King's College, 1937 Arts Theatre
Anzahl der Auffuehrungen: 3 (1935); 6 (1937)
Aufführungsform: szenisch, (1935: Freiluftaufführung)
Ausstattung: Raverat, Gwendolen; Vellacott, Elisabeth
Besetzung: Ritchie, Mabel (Susanna); Langley, Hubert (Daniel); Mitchell, Ena (Attendant); Hammersley, Frank (Joacim / Joachim); Worsley, William (Joacim / Joachim); Dunn, Geoffrey (1st Elder); ¬CHELSIAS: nicht besetzt¬; Woodhouse, Frederick (2d Elder); Carrington, Robert (Judge); ¬Die Apotheose Händels:¬ Langley, Hubert [Apollo (Epilog)]; Beves, Donald [Händel]; Lindner, Marianne [Muse]; Savage, Sybil [Muse]
Inszenierung: Prior, Camille
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Ord, Bernhard
Produktion: University Musical Society
Anlass der Aufführung: Händel-Fest
Ort der Auffuehrung: Cambridge, 1935 Park von King's College, 1937 Arts Theatre
Premiere: 11.06.1935
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 15.06.1935
Loughton (Essex)
Anzahl der Auffuehrungen: 6 (einschließlich Gastspiel in London)
Ausstattung: Carter, Deborah
Besetzung: Dunn, Geoffrey (Serse / Xerxes); Duff, Lesley (Romilda); ¬ATALANTA: nicht bekannt¬; Gucht, Jan Van der (Arsamene); Howard, Jean (Amastre); ¬ARIODATE: nicht besetzt¬; ¬ELVIRO: nicht bekannt¬
Gastspiele: GB-London, Royal Academy of Music, Duke's Hall, ab 28.11.1935 2 Aufführungen
Inszenierung: Dunn, Geoffrey
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Lemare, Iris
Produktion: Pollards Opera Festival
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Dunn, Geoffrey
Ort der Auffuehrung: Loughton (Essex)
Premiere: 15.06.1935
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinda)

Premiere: 21.06.1935
Prag, Mali operni sdruzeni, Ch. G. Masarykova-Saal
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Tomanová, Tana (Rodelinda); Kopecky, Emanuel (Bertarido); Domasová, (Eduige); Krafek, Vaclaf (Unulfo); Muff, Tino (Grimoaldo); Taman, Prokop (Garibaldo); ¬FLAVIO (stumme Rolle): entfiel, da konzertant¬
Land der Aufführung: Tschechoslowakei
Musikalische Leitung: Mandée, Rudolf Maria
Produktion: Mali operni sdruzeni
Sprache der Aufführung: Tschechisch
Textfassung: Kopecky, Emanuel
Anlass der Aufführung: 250. Geburtstag G. F. Händels
Ort der Auffuehrung: Prag, Mali operni sdruzeni, Ch. G. Masarykova-Saal
Premiere: 21.06.1935
HWV-Nr.: 68

Theodora

Premiere: 22.06.1935
Chicago, Südtreppe des Field-Museums
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch, Freilichtaufführung
Bemerkungen: Fassung auf der Grundlage von Hiller, Ferdinand
Besetzung: Kaufman, Mary Ann (Theodora); Dole, Burton F. (Didymus); Long, Lucille (Irene); ¬SEPTIMIUS: nicht besetzt¬; Tremayne, H. Lester (Messenger); Gates, Philip (Valens)
Choreographie: Thimey, Erika
Inszenierung: Stury, Alfred
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Carlson, George
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Merill, Marie
Weitere Mitwirkende: 1000 Mitwirkende; Chor Guild of the Greater Chicago (200 Sänger); Ballett (300 Tänzerinnen); Orchester (75 Mitglieder); Dramatische Darsteller (300 Personen)
Ort der Auffuehrung: Chicago, Südtreppe des Field-Museums
Premiere: 22.06.1935
HWV-Nr.: 27

Partenope (Parthenope)

Premiere: 23.06.1935
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Ausstattung: Brill, Lotte
Bemerkungen: Regieassist.: Eisenschmidt, Joachim
Besetzung: Engel, Maria (Partenope / Parthenope); Notholt, Franz (Arsace); Schürhoff, Else (Rosmira); Knäpper, Felix (Armindo); Baum, Günther (Armindo); Walter, Georg A. (Emilio); Matthei, Heinz (Emilio); Reich, Fritz (Ormonte); Meyer, Hans Friedrich (Ormonte)
Choreinstudierung: Dietz, Ludwig
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Weitere Mitwirkende: Die verstärkte Akademische Orchestervereinigung; Chor des Göttinger Händel-Festes
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 23.06.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 25.06.1935
Aachen, Freiluftaufführung vor dem Kurhaus
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Besetzung: Krasa-Jank, Minna (Cleopatra / Kleopatra); Noort, Henk (Sesto / Sextus); Martini, Adolf (Giulio Cesare / Caesar); Besalla, Eugenie (Cornelia); Kuhn, Erich (Tolomeo / Ptolemäus); ¬NIRENO: nicht besetzt¬; Kuhlmann, Otto (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Choreinstudierung: Pitz, Wilhelm
Inszenierung: Becker-Huert, Curt
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Karajan, Herbert von
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Aachen, Freiluftaufführung vor dem Kurhaus
Premiere: 25.06.1935
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 07.07.1935
Karlsruhe
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Fehringer, Franz (Serse / Xerxes); Anschütz, Hilde (Romilda); Blank, Else (Atalanta); Harlan, Fritz Moritz (Arsamene); Haberkorn, Elfriede (Amastre / Amastris); Schoepflin, Adolf (Ariodate / Ariodat); Schuster, Franz (Elviro)
Bühnenbild: Zircher, Heinz-Gerhard
Inszenierung: Wildhagen, Erik
Kostüm: Schellenberg, Margarethe
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Keilberth, Joseph
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Karlsruhe
Premiere: 07.07.1935
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 16.07.1935
Stuttgart
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Besetzung: Unold, Kurt (Serse / Xerxes); Warmeyer, Marianne (Romilda); Roster, Irma (Atalanta); Czubok, Engelbert (Arsamene); Hochreiter, Yella (Amastre / Amastris); Buerue, Hans (Ariodate / Ariodat); Bitterauf, Richard (Elviro)
Inszenierung: Puhlmann, Günther
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Leonhardt, Carl
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Stuttgart
Premiere: 16.07.1935
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 15.09.1935
Mannheim
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Besetzung: Kuppinger, Heinrich (Serse / Xerxes); Müller, Erika (Romilda); Heiken, Gussa (Atalanta); Daniel, Heinz (Arsamene); Ziegler, Irene (Amastre / Amastris); Hölzlin, Heinrich (Ariodate / Ariodat); Mang, Karl (Elviro)
Bühnenbild: Kalbfuss, Friedrich
Choreinstudierung: Klauß, Karl
Choreographie: Köster, Erika
Inszenierung: Köhler-Helffrich, Heinrich
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wüst, Philipp
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Anlass der Aufführung: 250. Geburtstag G. F. Händels, zur Feier des Händeljahres
Ort der Auffuehrung: Mannheim
Premiere: 15.09.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 04.10.1935
Hamburg
Anzahl der Auffuehrungen: 22; (auch Gastspiel in Wien)
Besetzung: Faust, Hertha (Cleopatra); Rünger, Gertrude (Cleopatra); Frey, Willy (Sesto / Sextus); Schwer, Stefan (Sesto / Sextus); Hotter, Hans (Giulio Cesare / Caesar); Hammer, Gusta (Cornelia); Herrmann, Theo (Tolomeo / Ptolemäus); Roth, Siegmund (Tolomeo / Ptolemäus); Rieke, Gustav (Nireno / Nirenus); Bissuti, Carl (Nireno / Nirenus); Degler, Josef (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Reinking, Wilhelm
Choreinstudierung: Thurm, Max
Choreographie: Swedlund, Helga
Gastspiele: A-Wien, am 04.06.1939
Inszenierung: Zindler, Rudolf
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Schmidt-Isserstedt, Hans
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Hamburg
Premiere: 04.10.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 23.10.1935
Magdeburg
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Ausstattung: Huller, Wilhelm
Besetzung: Hittorf, Maria (Cleopatra); Ohlhaw, Erich (Sesto / Sextus); Stig, Asger (Giulio Cesare / Caesar); Stolle, Willy (Cornelia); Glaessner, Kurt (Tolomeo / Ptolemäus); Adami, Clemens (Nireno / Nirenus); Meinecke, Richard (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Inszenierung: Hein, Richard
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Böhlke, Erich
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Magdeburg
Premiere: 23.10.1935
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 01.11.1935
Ulm
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Friedlandt, Gertrud (Rodelinda / Rodelinde); Stoll, Walter (Bertarido / Bertarich); Boy, Elsa (Eduige / Hadwig); Zimmermann, Erhard (Unulfo / Unolf); Neek, Herbert (Grimoaldo / Grimwald); Olbertz, Josef (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): ?¬
Bühnenbild: Scheiber, Max
Inszenierung: Klee, Felix
Kostüm: Götte, Karl; Jordan, Hedwig
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Mommsen, Momme
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Ulm
Premiere: 01.11.1935
HWV-Nr.: 52

Athalia (Athaliah)

Premiere: 25.11.1935
Falmouth
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Carey-Foster, Phyllis (Athalia / Athaliah); Peters, Muriel (Josabeth); Barfoot, Peter (Joas); Tregunna, Louis (Joad); Edney, W. H. (Mathan); Cowell, Percy (Abner)
Inszenierung: Radford, Evelyn
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Radford, Maisie
Produktion: Falmouth Opera Singers
Ort der Auffuehrung: Falmouth
Premiere: 25.11.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 29.11.1935
Coburg
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Cunitz, Maud (Cleopatra); Hagen, Hans Heinrich (Sesto / Sextus); Permann, Adolf (Giulio Cesare / Caesar); Manrau, Else (Cornelia); Frick, Gottlob (Tolomeo / Ptolemäus); Borck, Franz (Nireno / Nirenus); Läuter, Friedrich (Achilla / Achillas); Borck, Franz (Curio)
Inszenierung: Dieterich, Alex-Erwin
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Heik, Siegfried
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Coburg
Premiere: 29.11.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 10.12.1935
Königsberg
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Besetzung: Weise, Rita (Cleopatra); Schupp, Werner (Sesto / Sextus); Spilcker, Max (Giulio Cesare / Caesar); Andrassy, Anni (Cornelia); Roth, Siegmund (Tolomeo / Ptolemäus); Stein, Alfred (Nireno / Nirenus); Mayr, Alfons (Achilla / Achillas); Müller, Ernst (Curio)
Bühnenbild: Löffler, Eduard
Choreinstudierung: Bölsche, Egon
Choreographie: Hansel, Helmut
Inszenierung: Schröder, Fritz
Kostüm: Löffler, Eduard
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Conz, Bernhard
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Königsberg
Premiere: 10.12.1935
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 11.12.1935
Nürnberg
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Besetzung: Wolff, Fritz (Serse / Xerxes); Holmgren, Ingeborg (Romilda); Bodmer, Elsi Julia (Atalanta); Schmid-Scherf, Wilhelm (Arsamene); Carlsson, Carin (Amastre / Amastris); Prybit, Heinz (Ariodate / Ariodat); Zeithammer, Gottlieb (Elviro)
Bühnenbild: Mayer-Pfalz, Kurt
Inszenierung: Diehl, André von
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Pitteroff, Matthäus
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Anlass der Aufführung: Bach-Händel-Schütz-Feiern der Stadt Nürnberg
Ort der Auffuehrung: Nürnberg
Premiere: 11.12.1935
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea

Premiere: 13.12.1935
Kopenhagen, Det Kongelige Teater
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: Musikalische Fassung: Mozart, Wolfgang Amadeus Festvorstellung anl. d. 250. Geburtstages Händels, gekoppelt mit Händels Concerto grosso op. 6 Nr. 10 (HWV 328) in der zweiten Aufführung mit dem Ballett "Coppelia" von Léo Delibes, später mit anderen Werken
Besetzung: Kraft, Tenna Frederiksen (Galatea); Jacobsen, Marius (Acis); Oldrup Petersen, Edith (Damon); Byrding, Holger (Polypheme / Polyphemus)
Bühnenbild: Gade, Svend; Bruun, Axel
Choreographie: Lander, Harald
Inszenierung: Gade, Svend
Kostüm: Pedersen, Ove Christian
Land der Aufführung: Dänemark
Musikalische Leitung: Tango, Egisto
Sprache der Aufführung: Dänisch
Textfassung: Dam, Mogens
Ort der Auffuehrung: Kopenhagen, Det Kongelige Teater
Premiere: 13.12.1935
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 23.02.1936
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Besetzung: Kraus, Charlotte (Cleopatra); Milberg, Elisabeth (Sesto / Sextus); Reisenleitner, Hans (Giulio Cesare / Caesar); Kölblin, Fanny (Cornelia); Löffler, Heinrich (Tolomeo / Ptolemäus); Heimbach, Erich (Nireno / Nirenus); Schmidt-Seeger, Heinrich (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Porep, Heinz
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Schellenberg, Ilke
Inszenierung: Helwig, Paul
Kostüm: Berz, Maria
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Vondenhoff, Bruno
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 23.02.1936
Quelle: Programmheft 100499a II
HWV-Nr.: 71

The Triumph of Time and Truth (Sieg der Zeit und Wahrheit)

Premiere: 10.03.1936
Hannover, Kuppelsaal der Stadthalle
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Engel, Maria (Beauty / Schönheit); Hennecke, Hildegard (Deceit / Betrug); Schürhoff, Else (Counsel, Truth / Wahrheit); Matthei, Heinz (Pleasure / Versucher); Walter, Lisa (Pleasure / Versucher); Göpelt, Philipp (Time / Zeit)
Choreographie: Freund, Herbert
Inszenierung: Roennecke, Rolf
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Weitere Mitwirkende: Niedersächsisches Landesorchester; Chor der Oratorienvereinigung
Ort der Auffuehrung: Hannover, Kuppelsaal der Stadthalle
Premiere: 10.03.1936
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 14.04.1936
München, Bayerische Staatsoper im Nationaltheater
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Ausstattung: Pasetti, Leo
Besetzung: Krauß, Fritz (Serse / Xerxes); Fenge, Elisabeth (Romilda); Cornelius, Maria (Atalanta); Nissen, Hans Hermann (Arsamene); Krayswyk, Anny van (Amastre / Amastris); Weber, Ludwig (Ariodate / Ariodat); Vogel, Adolf (Elviro)
Inszenierung: Barré, Kurt
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Drost, Ferdinand
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: München, Bayerische Staatsoper im Nationaltheater
Premiere: 14.04.1936
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Giulio Cesare)

Premiere: 25.04.1936
Poznan, Teatr Wielki
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Bemerkungen: verbunden mit Ballett nach der Feuerwerksmusik (HWV 351)
Besetzung: Dudicz-Latoszewska, Halina (Cleopatra); Sumicki, Michal (Sesto / Sextus); Dolnicki, Zenon (Giulio Cesare / Caesar); Roesler-Stokowska, Wanda (Cornelia); Wraga, Roman (Tolomeo / Ptolomäus); Warchalewski, Antoni (Nireno / Nirenus); Cirin, Roman (Achilla / Achillas); Gruszczynski, Jan (Curio)
Bühnenbild: Szpingier, Zygmunt
Choreographie: Statkiewicz, Maksymilian
Inszenierung: Urbanowicz, Karol
Land der Aufführung: Polen
Musikalische Leitung: Latoszewski, Zygmunt
Sprache der Aufführung: Polnisch
Textfassung: Roy, Stanislaw
Ort der Auffuehrung: Poznan, Teatr Wielki
Premiere: 25.04.1936
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea (Acis und Galatea)

Premiere: 25.06.1936
Göttingen, Stadttheater
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Brill, Lotte
Bemerkungen: Regieassist.: Eisenschmidt, Joachim
Besetzung: Engel, Maria (Galatea); Matthei, Heinz (Acis); Knauer, Gerhard (Damon); Baum, Günther (Polypheme / Polyphemus)
Choreinstudierung: Krings, Walter
Choreographie: Holst, Frieda
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Gervinus, Georg Gottfried; Fassung d. Deutschen Händel-Gesellschaft
Weitere Mitwirkende: Kammerorchester des Göttinger Händel-Festes; Kammerchor des Göttinger Händel-Festes
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen, Stadttheater
Premiere: 25.06.1936
Quelle: Textheft ohne Besetzungsliste: 100499a I
HWV-Nr.: 60

Hercules (Herakles)

Premiere: 07.08.1936
Berlin; Freilichtbühne am Olympia-Stadion
Anzahl der Auffuehrungen: 3 (auch am 16.08.1936; nicht öffentliche Voraufführung Mitte Juni)
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: lt. Bilddokumentation des Limpert-Verlags fanden Aufführungen statt am 4., 7., 16., 17. und 18. August 1936.
Besetzung: Leisner, Emmy (Dejanira); Armhold, Adelheid (Iole / Iola); ¬1. OECHALIAN: nicht besetzt¬; Meyer, Hans Friedrich (Lichas / Bote); Ludwig, Walter (Hyllus / Hyllos); Melchert, Helmut (Hyllus / Hyllos); Hüsch, Gerhard (Hercules / Herakles); ¬1. TRACHINIAN: nicht besetzt¬; Misske, Gerhard (Priest of Jupiter / Priester)
Choreographie: Welsen, Marta; Trümpy, Berte
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Kostüm: Brill, Lotte
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Stein, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Weitere Mitwirkende: Verstärktes Landessymphonieorchester u. Orchester der Staatl. Hochschule f. Musik (250 Musiker); Massenchor aus 12 Berliner Chorvereinigungen; Tanzgruppen und Bewegungschöre
Anlass der Aufführung: XI. Olympische Spiele
Ort der Auffuehrung: Berlin; Freilichtbühne am Olympia-Stadion
Premiere: 07.08.1936
Quelle: Programmheft + Bilddokumentation: 100499a I
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 13.09.1936
Kassel
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Besetzung: Rauch, Alf (Serse / Xerxes); Schumann, Elsa (Romilda); Zoebisch, Senta (Atalanta); Borchardt, Alfred (Arsamene); Koch, Erika (Amastre / Amastris); Niklaus, Josef (Ariodate / Ariodat); Kocks, Walter (Elviro)
Bühnenbild: Panzer, Richard
Choreinstudierung: Kautner, Fritz
Choreographie: Petz von Cleve, Ellen
Inszenierung: Wiek, Fritz
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Schmitz, Peter
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Kassel
Premiere: 13.09.1936
HWV-Nr.: 57

Samson

Premiere: 07.12.1936
Dorset, Bryanston School
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: ¬DALILA: ?¬ ¬ISRAELITISH WOMAN:¬ ¬PHILISTINE WOMAN: ?¬ ¬VIRGIN: ?¬ Senior (?) (Micah); Wilson, Steuart (Samson); ¬PHILISTINE:¬ ¬ISRAELITISH MAN: ¬ ¬MESSENGER: ¬ ¬MANOA: ?¬ Franklin, David (Harapha)
Bühnenbild: Rogers, Paul
Inszenierung: Rogers, Paul
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Rogers, Paul
Ort der Auffuehrung: Dorset, Bryanston School
Premiere: 07.12.1936
HWV-Nr.: 58

Semele

Premiere: 00.00.1937
London, Borough Polytechnic
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Choppen, Edward (Jupiter)
Inszenierung: Harrison, Lilian
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Taylor, H. Stanley
Ort der Auffuehrung: London, Borough Polytechnic
Premiere: 00.00.1937
HWV-Nr.: 53

Saul

Premiere: 16.02.1937
Cambridge, Guildhall
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Raverat, Gwendolen
Besetzung: Mitchell, Ena (Merab); Ritchie, Mabel (Michal); Evans, Peter (David); Langley, Hubert (Jonathan); Howard, Thomas (Abner); Howes, Marie (Witch of Endor); Russell, Keith (Amalekite); ¬HIGH PRIEST: nicht besetzt¬; Franklin, David (Saul); Stewart, William (Doeg); Andrews, Philip (Apparition of Samuel); Clarke, Denis (Abiathar); Scott, Mari [Solo-Tänzerin]; Dean, Winton [Jesse, Sprechrolle]; Graham, Robert [Samuel, Sprechrolle]; Ingram, Maurice [Goliath, Sprechrolle]; Beves, Donald [High Priest, Sprechrolle]
Choreographie: Scott, Mari; Prior, Camille
Inszenierung: Prior, Camille
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Ord, Bernhard
Produktion: University Musical Society
Ort der Auffuehrung: Cambridge, Guildhall
Premiere: 16.02.1937
HWV-Nr.: 12

Radamisto

Premiere: 14.05.1937
Düsseldorf
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Poell, Alfred (Radamisto); Schlüter, Erna (Polissena); Noort, Henk (Tigrane); ¬FRAARTE: nicht besetzt¬; Höngen, Elisabeth (Zenobia); Lindlar, Josef (Tiridate); Hagner, Walter (Farasmane)
Bühnenbild: Walter, Paul
Inszenierung: Franz, Hubert
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Martini, Eduard
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Buths, Helene; Martini, Eduard; Franz, Hubert
Ort der Auffuehrung: Düsseldorf
Premiere: 14.05.1937
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 06.06.1937
Coburg, Freilichtauff. im Schlosshof der Ehrenburg
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Hagen, Hans Heinrich (Serse / Xerxes); Wülfing, Margarete (Romilda); Wilke, Ruth (Atalanta); Oeggl, Georg (Arsamene); Boy, Elsa (Amastre / Amastris); Pfendt, Jean W. (Ariodate / Ariodat); Hellbach, Hans (Elviro)
Inszenierung: Dieterich, Alex-Erwin
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Tuebben, Walter B.
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Coburg, Freilichtauff. im Schlosshof der Ehrenburg
Premiere: 06.06.1937
HWV-Nr.: 20

Publio Cornelio Scipione (Scipio)

Premiere: 20.06.1937
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Ausstattung: Brill, Lotte
Bemerkungen: Regieassist.: Eisenschmidt, Joachim
Besetzung: Baum, Günther (Lucejo / Lucejus); Schlee, Eva (Berenice); Goerlich, Karola (Armira); Notholt, Franz (Scipione / Scipio); Fischer, Max (C. Lelio / Laelius); Meyer, Hans Friedrich (Ernando)
Choreographie: Welsen, Marta
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk, Emilie
Weitere Mitwirkende: Orchester des Göttinger Händel-Festes
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 20.06.1937
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 19.09.1937
Münster
Anzahl der Auffuehrungen: 11
Besetzung: Roesch, Otto (Serse / Xerxes); Auerbach, Maria (Romilda); Lehmann, Ulla (Atalanta); Beisbarth, Erich (Arsamene); Güntzel, Magdalena (Amastre / Amastris); Zbik, Anton (Ariodate / Ariodat); Klur, Hubert (Elviro)
Bühnenbild: Hamann, Hans
Choreographie: Lidolt, Mascha
Inszenierung: Junkers, Herbert
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Volkmann, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar; in der Bearbeitung von Junkers, Herbert mit einem Vorspiel von Baum, Josef
Ort der Auffuehrung: Münster
Premiere: 19.09.1937
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 07.10.1937
Nürnberg
Anzahl der Auffuehrungen: 10 (auch Gastspiele in Erlangen und in Salzburg)
Besetzung: Delbrück, Edith (Cleopatra); Katona, Julius (Sesto / Sextus); Herrmann, Josef (Giulio Cesare / Caesar); Carlsson, Carin (Cornelia); Schmid-Scherf, Wilhelm (Tolomeo / Ptolemäus); Protz, Erich (Nireno / Nirenus); Diehl, André von (Achilla / Achillas); Bürger, Erich (Curio)
Bühnenbild: Grete, Heinz
Choreographie: Helken, Hans
Gastspiele: D-Erlangen, am 17.01.1938 ; A-Salzburg, am 21.02. und 22.02.1938
Inszenierung: Diehl, André von
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Conz, Bernhard
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Nürnberg
Premiere: 07.10.1937
HWV-Nr.: 60

Hercules (Herakles)

Premiere: 10.10.1937
Breslau, Jahrhunderthalle
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Müller, Charlotte (Dejanira); Wendorff, Helene (Iole); ¬1. OECHALIAN: nicht besetzt¬; Born, Hans Erich (LIchas); Mäckel, Werner (Hyllus / Hillos); Hahnenfurth, Franz (Hercules / Herakles); Pfitzenreiter, Barbara (i. Traachinian / Trachinieria); Forwerk, Artur (Priest of Jupiter / Priester)
Bühnenbild: Wildermann, Hans
Choreinstudierung: Debelak, Justus
Choreographie: Steinweg, Gertrud
Inszenierung: Köhler-Helffrich, Heinrich
Kostüm: Simon, Paul
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wüst, Philipp
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Chrysander, Friedrich
Weitere Mitwirkende: Pischner, Hans (Cembalo); Klugmann, Hans (Cembalo); Orchester der Schlesischen Philharmonie; 14 Chöre des Chorgaues Schlesien (800 Mitwirkende); Breslauer Opernchor; verstärkte Tanzgruppe der Breslauer Oper; Bewegungschöre insgesamt 1100 Mitwirkende
Anlass der Aufführung: Deutsches Händel-Fest der Stadt Breslau
Ort der Auffuehrung: Breslau, Jahrhunderthalle
Premiere: 10.10.1937
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 30.11.1937
Mainz
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Ausstattung: Preusser, Ernst
Besetzung: Prantz, Ursula (Cleopatra); Pfeil, Ernst Albert (Sesto / Sextus); Stefan, Franz (Giulio Cesare / Caesar); Sterkel, Marta (Cornelia); Kraatz, Erwin (Tolomeo / Ptolemäus); Seidler, Artur (Nireno / Nirenus); Schröder, Fritz (Achilla / Achillas); Larkens, Franz (Curio)
Choreographie: Denies, Heinz
Inszenierung: Kämmel, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Zwissler, Karl Maria
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Mainz
Premiere: 30.11.1937
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 23.02.1938
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Eglhofer, Ferdinande (Rodelinda / Rodelinde); Bonneval, Hans (Bertarido / Bertarich); Kölblin, Fanny (Eduige / Hadwiga); Löffler, Heinrich (Unulfo / Unolf); Reisenleitner, Hans (Grimoaldo / Grimwald); Niggemeier, Heinrich (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): ?¬
Bühnenbild: Porep, Heinz
Inszenierung: Wolf-Ferrari, Fritz
Kostüm: Porep, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kraus, Richard
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 23.02.1938
HWV-Nr.: 61

Belshazzar

Premiere: 16.05.1938
London, Scala Theatre
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: Künstlerische Leitung: Bush, Alan
Besetzung: Blyth, May (Nitocris); Williams, Tom (Cyrus); Anthony, Trevor (Daniel); Jones, Parry (Belshazzar); ¬ARIOCH: nicht besetzt¬; Jones, Roderick (Gobrias / Persischer Soldat); Jones, Roderick (Messenger / Babylonischer Bote)
Bühnenbild: Allen, Barbara
Inszenierung: Allen, John
Kostüm: Allen, Barbara
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Braithwaite, Warwick
Produktion: Worker's Musical Association
Textfassung: Swingler, Randall
Weitere Mitwirkende: Boyd Neel String Orchestra; 300 Sänger verschiedener Chorgemeinschaften
Ort der Auffuehrung: London, Scala Theatre
Premiere: 16.05.1938
HWV-Nr.: 25

Tolomeo, Re d´ Egitto (Ptolomäus)

Premiere: 19.06.1938
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Friedrich, Elisabeth (Seleuce); Walter, Lisa (Elisa); Baum, Günther (Tolomeo / Ptolemäus); Schirp, Wilhelm (Alessandro / Alexander); Momberg, Carl (Araspe)
Bühnenbild: Brill, Lotte
Choreographie: Welsen, Marta
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Kostüm: Brill, Lotte
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Weitere Mitwirkende: Orchester der Händel-Festspiele
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 19.06.1938
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 23.11.1938
Freiburg i. Br.
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Bemerkungen: musikalische Fassung: Hagen, Oskar; Vondenhoff, Bruno
Besetzung: Schmitz, Hanne (Cleopatra); Taubmann, Horst (Sesto / Sextus); Permann, Adolf (Giulio Cesare / Caesar); Müller-Becker, Luise (Cornelia); Frick, Gottlob (Tolomeo / Ptolemäus); Uhde, Hermann (Nireno / Nirenus); Möller, Felix (Achilla / Achillas); Uhde, Hermann (Curio)
Bühnenbild: Steinberger, Toni
Choreographie: Jopst-Marmo, Helmut
Inszenierung: Schneider, Arthur
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Vondenhoff, Bruno
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar; Vondenhoff, Bruno
Ort der Auffuehrung: Freiburg i. Br.
Premiere: 23.11.1938
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea

Premiere: 16.12.1938
Cranleigh (Surrey), Cranleigh School
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Field-Hyde, Margaret (Galatea); Stevens, J. R. (Acis); Tomlinson, R. F. (Damon); Turner, A. M. (Polypheme / Polyphemus)
Bühnenbild: Purvis, J. S.
Inszenierung: Blackburne, C. J. W.
Kostüm: Shaw of Bath, Rose
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Wood, Robin
Ort der Auffuehrung: Cranleigh (Surrey), Cranleigh School
Premiere: 16.12.1938
HWV-Nr.: 52

Athalia (Athalie)

Premiere: 11.03.1939
Monte Carlo, Opéra de Monte Carlo
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Bemerkungen: am 14.03.1939 zusammen mit einem Ballett "La petite Sirene" zu Musik von Edvard Grieg aufgeführt
Besetzung: Djanel, Lily (Athalia / Athalie); Bonny-Pellieux, Solange (Josabeth); Micheau, Jeanine (Joas); Cabanel, Paul (Joad); Talba, Renato (Mathan); Hastin, M. (Abner); Cambriels, Mile [Zacharie]
Bühnenbild: Visconti, Alphonse
Choreinstudierung: Sabata, Amedeo de
Inszenierung: Gunsbourg, Raoul
Kostüm: Vialet, Georgette
Land der Aufführung: Monaco
Musikalische Leitung: Wolfes, Helmuth
Weitere Mitwirkende: Monaco Cathedral Chor
Ort der Auffuehrung: Monte Carlo, Opéra de Monte Carlo
Premiere: 11.03.1939
HWV-Nr.: 60

Hercules

Premiere: 31.03.1939
Cranleigh (Surrey)
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Livermore, Enid (Dejanira); Price, Vera (Iole); ¬1. OECHALIAN: nicht besetzt¬; ¬LICHAS: nicht besetzt¬; Johnson, Arthus (Hyllus); Hay, Harry (Hercules); ¬1. TRACHINIAN: nicht besetzt¬; Wiseman, W. H. (Priest of Jupiter); Langley, Eva [Begleiterin der Dejanira]
Bühnenbild: Miller, Geoffrey
Choreographie: Gealer, Daphne
Inszenierung: Kitching, Alan
Kostüm: Howe, Frances; Kitching, Alan
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Howe, Frances
Produktion: Merstham Opera Club
Ort der Auffuehrung: Cranleigh (Surrey)
Premiere: 31.03.1939
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinda)

Premiere: 05.06.1939
London, The Old Vic
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Barry, Margaret (Rodelinda); Jones, Roderick (Bertarido); Nielson, Flora (Eduige); Wood, Richard (Unulfo / Unolfo); Fullard, John (Grimoaldo); Pope, Stanley (Garibaldo); Soederbaum, U. (Flavio, stumme Rolle)
Choreographie: Jooss, Kurt
Inszenierung: Jooss, Kurt
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Oppenheim, Hans
Produktion: Dartington Hall Opera Group in Kooperation mit dem Jooss Ballet
Sprache der Aufführung: Englisch
Textfassung: Raphael, Mark
Ort der Auffuehrung: London, The Old Vic
Premiere: 05.06.1939
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 11.06.1939
Coburg
Anzahl der Auffuehrungen: 3 (z. T. im Schlosshof der Ehrenburg)
Besetzung: Brunner, Anni (Rodelinda / Rodelinde); Lücke, Gustav (Bertarido / Bertarich); Boy, Elsa (Eduige / Hadwig); Hellbach, Hans (Unulfo / Unolf); Farsen, Erwin (Grimoaldo / Grimwald); Loges, Alfred (Garibaldo / Garibald); Kolbe, Siegfried (Flavio, stumme Rolle / Flavius)
Bühnenbild: Scheiber, Max
Inszenierung: Dieterich, Alex-Erwin
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Schönherr, Wilhelm
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Coburg
Premiere: 11.06.1939
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 08.11.1939
Breslau
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Mäckel, Werner (Serse / Xerxes); Kraus, Charlotte (Romilda); Kalz, Margarete (Atalanta); Born, Hans Erich (Arsamene); Müller, Charlotte (Amastre / Amastris); Kicinski, Hans (Ariodate / Ariodat); Kunz, Erich (Elviro)
Bühnenbild: Wildermann, Hans
Choreographie: Welsen, Marta
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wüst, Philipp
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Breslau
Premiere: 08.11.1939
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 22.11.1939
Göttingen, Stadttheater
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Fiala, Klara (Cleopatra); Riechey, Kurt (Sesto / Sextus); Grefe, Gustav (Giulio Cesare / Caesar); Kruft, Helena (Cornelia); Steffens, Reimer (Tolomeo / Ptolemäus); Rickelen, Willi van (Nireno / Nirenus); Dicks, Walter Wilhelm (Achilla / Achilllas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Ploch, Hans
Choreographie: Korty, Sonia
Inszenierung: Bauer, Karl
Kostüm: Ploch, Hans
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lange, Carl Mathieu
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Anlass der Aufführung: 50. Jubiläumsspielzeit 1939/40
Ort der Auffuehrung: Göttingen, Stadttheater
Premiere: 22.11.1939
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 30.11.1939
Lübeck
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Güther, Reinhold (Serse / Xerxes); Paetzold, Elisabeth (Romilda); Mächold, Elisabeth (Atalanta); Rohrbach, Hermann (Arsamene); Hagemann, Emmy (Amastre / Amastris); Schlott, Theodor (Ariodate / Ariodat); Rehkemper, Georg (Elviro)
Bühnenbild: Wetz, Ludwig
Choreographie: Klee, Heinz
Inszenierung: Ludwig, Robert
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Dressel, Heinz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Lübeck
Premiere: 30.11.1939
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 30.01.1940
Weimar, Nationaltheater
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Bemerkungen:
Besetzung: Kupper, Annelies (Asteria); Sundström, Käthe (Irene); Adam, Marta (Andronico / Andronikos); Heerdegen, Karl (Tamerlano / Tamerlan); Rainer, Josef (Bajazet); Simons, Theodor (Leone); Alsdorf, Anny [Zaide]
Bühnenbild: Schmidt, Moritz; Dekorationsmalerei: Engler, Ludwig Heinrich
Inszenierung: Hesse, Rudolf
Kostüm: Heimann, Ingeborg; Zopp, Karl
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Müller, Albert
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Roth, Herman
Ort der Auffuehrung: Weimar, Nationaltheater
Premiere: 30.01.1940
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 20.02.1940
Koblenz
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Rau, Helmi (Cleopatra); Wenzel, Fritz (Sesto / Sextus); Fäcknitz, Carl (Giulio Cesare / Caesar); Finus, Liane (Cornelia); Müller, Ernst (Tolomeo / Ptolemäus); ¬NIRENO: nicht besetzt¬; Brucklacher, Karl Maria (Achilla / Achillas); Gehricke, Heinz (Curio)
Bühnenbild: Obstfelder, Helmut
Inszenierung: Kümmel, Hanns
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Koslick, Gustav
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Koblenz
Premiere: 20.02.1940
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 23.02.1940
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Besetzung: Glenewinkel, Käte (Astera); Sundström, Käthe (Irene); Barth, Irmgard (Andronico / Andronicos); Worringen, Hanns Joachim (Tamerlano / Tamerlan); Niggemeier, Heinrich (Bajazet); Barth, Lucas (Leone)
Bühnenbild: Zuckermandel-Bassermann, Ludwig
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Steinbach, Hans Heinz
Inszenierung: Skraup, Siegmund
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kraus, Richard
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Roth, Herman
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 23.02.1940
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea (Aci e Galatea)

Premiere: 14.05.1940
Florenz, Teatro Communale di Firenze
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Sensani, Gino
Besetzung: Giri, Pierisa (Galatea); Manurita, Giovanni (Acis); Gavazzi, Carla (Damon); Pasero, Tancredi (Polypheme / Polyphem)
Choreographie: Milloss, Aurel M.
Inszenierung: Pavolini, Corrado
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Gui, Vittorio
Ort der Auffuehrung: Florenz, Teatro Communale di Firenze
Premiere: 14.05.1940
HWV-Nr.: 25

Tolomeo, Re d´Egitto (Ptolomäus)

Premiere: 04.07.1940
Wuppertal
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Schlee, Eva (Seleuce / Seleus); Römer, Ilse (Elisa); Baum, Günther (Tolomeo / Ptolemäus); Weckbrodt, Erich (Alessandro / Alexander); Berg, Hans (Araspe)
Bühnenbild: Kühnly, Cajo
Inszenierung: Poley, Joachim
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Ort der Auffuehrung: Wuppertal
Premiere: 04.07.1940
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea

Premiere: 16.08.1940
Tanglewood, Tanglewood Gardens
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: Freiluftaufführung, szenisch
Bemerkungen: Aufführung in der musikalischen Fassung von Mozart
Besetzung: Williamson, Marjorie (Galatea); Hultgreen, Donald (Acis); Legg, Lodema (Damon); Capelli, Frank (Polypheme / Polyphemus); Merrill, Janet [Schäferin]
Bühnenbild: Rychtarik, Richard
Choreographie: Gadd, May; Hawkins, Eric
Inszenierung: Graf, Herbert
Kostüm: Rychtarik, Richard
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Goldovsky, Boris
Produktion: Berkshire Music Center, Opera Department
Sprache der Aufführung: Englisch
Weitere Mitwirkende: Institute Orchestra; Academy Chorus; Mitglieder der Folk Dance Group
Ort der Auffuehrung: Tanglewood, Tanglewood Gardens
Premiere: 16.08.1940
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 25.08.1940
Ulm
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Besetzung: Ehinger, Edith Cleopatra); Riemenschneider, Ernst (Sesto / Sextus); Stoll, Walter (Giulio Cesare / Caesar); Juehen, Gerda (Cornelia); Reinhardt, Fritz (Tolomeo / Ptolemäus); Küpper, Bernd (Nireno / Nirenus); Reckler, Heinrich (Achilla / Achillas); Küpper, Bernd (Curio)
Bühnenbild: Lehaye, Heinz
Choreinstudierung: Hesse, Ulrich
Choreographie: Peterka-Stoll, Anni
Inszenierung: Ockel, Reinhold
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Hauf, Karl
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Ulm
Premiere: 25.08.1940
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea

Premiere: 25.06.1941
Falmouth, Princess Pavilion
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Peters, Muriel (Galatea); Starling, Eric (Acis); Symons, Leonard (Damon); Parker, George (Polypheme / Polyphemus)
Bühnenbild: O
Inszenierung: Radford, Evelyn
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Radford, Maisie
Produktion: Falmouth Opera Singers
Ort der Auffuehrung: Falmouth, Princess Pavilion
Premiere: 25.06.1941
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 29.10.1941
Elbing
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Borisch, Johanna (Cleopatra); Nicolaisen, Erling (Sesto / Sextus); Stanescu-Schaumann, Georg (Giulio Cesare / Caesar); ¬CORNELIA: ?¬ Stenglin, Hans von (Tolomeo / Ptolemäus); ¬NIRENO: ?¬ ¬ACHILLA: ?¬ ¬CURIO: ?¬
Bühnenbild: Gröninger, Hanns
Inszenierung: Brunken, Walter
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Tuebben, Walter B.
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Weitere Mitwirkende: Chor, durch Extrachor verstärkt
Ort der Auffuehrung: Elbing
Premiere: 29.10.1941
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 20.12.1941
Wien, Staatsoper (Redoutensaal)
Anzahl der Auffuehrungen: 12 (auch Gastspiele)
Besetzung: Rethy, Esther (Rodelinda / Rodelinde); Schöffler, Paul (Bertarido / Bertarich); Rohs, Martha (Eduige / Hadwig); ¬UNULFO: nicht besetzt¬; Dermota, Anton (Grimoaldo / Grimwald); Kunz, Erich (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt?¬
Bühnenbild: Böhm, Herta
Gastspiele: D-Breslau, am 04.10. und 05.10.1942 ; D-Köln, am 10.11. und 11.11.1942
Inszenierung: Schuh, Oscar Fritz
Land der Aufführung: Österreich
Musikalische Leitung: Ludwig, Leopold
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar (in eigener Bearbeitung der Staatsoper)
Weitere Mitwirkende: Orchester der Wiener Philharmoniker
Ort der Auffuehrung: Wien, Staatsoper (Redoutensaal)
Premiere: 20.12.1941
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 30.01.1942
Essen
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Besetzung: Uhrlandt, Anna-Liese (Cleopatra / Kleopatra); Erlinghäuser, Paul (Sesto / Sextus); Kaiser-Breme, Clemens (Giulio Cesare / Caesar); Schirmer, Ludmilla (Cornelia); Röttgen, Erwin (Tolomeo / Ptolemäus); ¬NIRENO: nicht besetzt¬; Gosebruch, Herbert (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Rufer, Ernst
Choreinstudierung: Simroth, Otto
Choreographie: Wilimzig, Irmfried
Inszenierung: Müller-Eschborn, Heinrich
Kostüm: Warlies, Trude
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Creuzburg, Heinrich
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Essen
Premiere: 30.01.1942
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 29.03.1942
Greifswald
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Bölscha, Eleonore (Cleopatra); Kalk, Walter (Sesto / Sextus); Bourlos, Thanos (Giulio Cesare / Caesar); Katz, Margarete (Cornelia); Liwas, Dimitris (Tolomeo / Ptolemäus); Sacks, Philipp (Nireno / Nirenus); Menck, Hans (Achilla / Achilles); Menck, Hans (Curio)
Bühnenbild: Hollenhorst, Heinz
Choreographie: Wolfermann, Mia
Inszenierung: Koch, Claus-Dietrich
Kostüm: Struck, Walter; Scheel, Meta
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lukacz, Nikolaus von
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Greifswald
Premiere: 29.03.1942
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 20.04.1942
Düsseldorf
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Walther, Lisa (Cleopatra); Wasserthal, Elfriede (Cleopatra); Miller, Lutz (Sesto / Sextus); Stig, Asger (Giulio Cesare / Caesar); Barth, Irmgard (Cornelia); Prybit, Heinz (Tolomeo / Ptolemäus); Kreer, Fritz (Nireno / Nirenus); Pütz, Berthold (Achilla / Achillas); Jost, Fritz (Curio)
Bühnenbild: Vargo, Gustav
Choreographie: Steinbach, Hans Heinz
Inszenierung: Landsittel, Fritz
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Nahmer, Wolf von der
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Düsseldorf
Premiere: 20.04.1942
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 30.04.1942
Breslau
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Besetzung: Grether, Hannefried (Cleopatra); Witte, Erich (Sesto / Sextus); Hahnenfurth, Franz (Giulio Cesare / Caesar); Müller, Charlotte (Cornelia); Kicinski, Hans (Tolomeo / Ptolemäus); Keeks, Walter (Nireno / Nirenus); Mayr, Alfons (Achilla / Achillas); Andra, Geerd Hermann (Curio)
Bühnenbild: Wildermann, Hans
Choreographie: Hoppe, Käthe
Inszenierung: Schenk, Hans
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wüst, Philipp
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Breslau
Premiere: 30.04.1942
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 11.09.1942
Berlin, Volksoper
Anzahl der Auffuehrungen: 13
Besetzung: Höfling, Helene (Rodelinda / Rodelinde); Notholt, Franz (Bertarido / Betarich); Kirchner, Emma Klara (Eduige / Hadwig); ¬UNULFO: nicht besetzt¬; Neugebauer, Helmuth (Grimoaldo / Grimwald); Schmidt, Wilhelm (Garibaldo / Garibald); ¬FLAVIO (stumme Rolle): nicht besetzt¬
Bühnenbild: Kubbernuß, Walter
Inszenierung: Möller, Carl
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Müller, Hans Udo
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Berlin, Volksoper
Premiere: 11.09.1942
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 13.09.1942
Regensburg
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Riedel, Sigrid (Cleopatra); Sigurd, John S. (Sesto / Sextus); Protz, Erich (Giulio Cesare / Caesar); Ruhland, Annemarie (Cornelia); Dolmanitsch, Josef (Tolomeo / Ptolemäus); Sickert, Helmut (Nireno / Nirenus); Noll, Wilhelm (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Lindinger, Jo
Choreographie: Köster, Erika
Inszenierung: Rothardt, Fritz
Kostüm: Heine, Leonore
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kleiber, Rudolf
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar; Rothardt, Fritz (Einrichtung für die Regensburger Bühne)
Ort der Auffuehrung: Regensburg
Premiere: 13.09.1942
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 15.09.1942
Klagenfurt
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Besetzung: Kuska, Konrad (Serse / Xerxes); Korell, Trude (Romilda); Stefflitsch, Janka (Atalanta); Hugues, Marc-André (Arsamene); Jungwirth, Lilly (Amastre / Amastris); Tesar, Alois (Ariodate / Ariodat); Hein, Fritz (Elviro)
Bühnenbild: Mittreiter, Kurt
Inszenierung: Meyer-Fürst, Willy
Kostüm: Möller, Elisabeth
Land der Aufführung: Österreich
Musikalische Leitung: Bild, Otto
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Klagenfurt
Premiere: 15.09.1942
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 25.10.1942
Krakow
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Hillengaß, Hedwig (Cleopatra); Berkmann, Jost (Sesto / Sextus); Lex, Josef (Giulio Cesare / Caesar); Theberath, Maria (Cornelia); Müller, Ernst (Tolomeo / Ptolemäus); Bley, Gustav (Nireno / Nirenus); Hartmann, Max (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Gassner, Hans
Choreinstudierung: Kuchenmeister, Kilian
Choreographie: Runtzler, Max
Inszenierung: Schröck, Hans
Kostüm: Brand, Isabelle
Land der Aufführung: Polen
Musikalische Leitung: Antolitsch, Hans
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Krakow
Premiere: 25.10.1942
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 25.10.1942
Krakau
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Besetzung: Hillengaß, Hedwig (Cleopatra); Berkmann, Jost (Sesto / Sextus); Lex, Josef (Giulio Cesare / Caesar); Theberath, Maria (Cornelia); Müller, Ernst (Tolomeo / Ptolemäus); Bley, Gustav (Nireno / Nirenus); Hartmann, Max (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Gassner, Hans
Choreinstudierung: Kuchenmeister, Kilian
Choreographie: Runtzler, Max
Inszenierung: Schröck, Hans
Kostüm: Brand, Isabelle
Land der Aufführung: Polen
Musikalische Leitung: Antolitsch, Hans
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Krakau
Premiere: 25.10.1942
Quelle: Rezension Krakauer Zeitung 27.10.1942: 100499a I
HWV-Nr.: 18

Tamerlano (Tamerlan)

Premiere: 17.11.1942
Trier
Anzahl der Auffuehrungen: 12 (auch Gastspiel in Luxemburg am 04.12.1942)
Besetzung: Sendler, Eva-Maria (Asteria); Walloch-Wanhoda, Trude (Irene); Sap, Fien (Andronico / Andronikos); Krummich, Friedrich (Tamerlano / Tamerlan); Roolf, Hans (Bajazet); Spliethoff, August (Leone); Nissen, Marta [Zaide]
Bühnenbild: Kühne, Hermann
Inszenierung: Hesse, Rudolf
Kostüm: Woyke, Hildegard
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Neher, Josef
Textfassung: Roth, Herman
Ort der Auffuehrung: Trier
Premiere: 17.11.1942
Quelle: Programmblatt + 2 Rezensionen: 100499a I
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 20.11.1942
München-Gladbach; Rheydt
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Ausstattung: Saida, Franz
Besetzung: Kuppinger, Heinrich (Serse / Xerxes); Röttgen, Christel (Romilda); Oswald, Angela (Atalanta); Stecher, Karl (Arsamene); Pfitzenreiter, Barbara (Amastre / Amastris); Authousen, Hans Christian (Ariodate / Ariodat); Pflugradt, Otto (Elviro)
Choreinstudierung: Meyer, Luitpold
Choreographie: Egenlauf, Ludwig
Inszenierung: Bührmann, Max
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Wünschmann, Theodor
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: München-Gladbach; Rheydt
Premiere: 20.11.1942
Quelle: Programmblatt 100499a I
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 17.01.1943
Würzburg
Anzahl der Auffuehrungen: 16
Besetzung: Uhrmann, Lisa (Cleopatra); Frank, Michael (Sesto / Sextus); Klugt, Wolfgang (Giulio Cesare / Caesar); Herking, Marianne (Cornelia); Lange, Walter (Tolomeo / Ptolemäus); Sachs, Otto Wolfgang (Nireno / Nirenus); Püschel, Heinz (Achilla / Achillas); Dall, Karl (Curio)
Bühnenbild: Otto, Wilfried
Choreographie: Dunckel, Annemarie
Inszenierung: Klee, Felix
Kostüm: Heid, Georg
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Monske, Cornelius
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Würzburg
Premiere: 17.01.1943
Quelle: Programmheft + Rezension Mainfränkische Zeitung 19.01.1943: 100499a I
HWV-Nr.: 6

Agrippina

Premiere: 21.02.1943
Halle (Saale)
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Besetzung: Dertil, Lydia (Agrippina); Vorberger, Arno (Nerone / Nero); Wilke, Ruth (Poppea); Momberg, Carl (Ottone / Otto); Westenberger, Erna (Narciso / Narziss); Kraus, Petra (Giunone / Juno) Barth, Lucas (Claudio / Claudius); Heimbach, Erich (Pallante / Pallas); Hruschka, Georg (Lesbo / Lesbus)
Bühnenbild: Pilowski, Paul
Choreographie: Jerschik, Andrei
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kraus, Richard
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Wolff, Hellmuth Christian
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale)
Premiere: 21.02.1943
Quelle: Programmblatt + Rezensionen (Mitteldeutsche Nationalzeitung 22.03.1943, Allgemeine Thüringische Landeszeitung 25.02.1943, Dresdner Nachrichten 26.02.1943 u.a.) 100499a II
HWV-Nr.: 12

Radamisto

Premiere: 03.03.1943
Hagen
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Besetzung: Becker, Willy (Radamisto); Klein, Hedi (Polissena); Kaufhold, Benno (Tigrane); ¬FRAARTE: nicht besetzt¬; Baer, Ada (Zenobia); Lehmann, Herbert (Tiridate); Ranglack, Fritz (Farasmane)
Bühnenbild: Sieberg, Ottwil
Choreinstudierung: Hupe, Adolf
Inszenierung: Bender, Hermann
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Gillessen, Alfred
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Martini, Eduard; Franz, Hubert
Ort der Auffuehrung: Hagen
Premiere: 03.03.1943
Quelle: Programmblatt + Zeitungsnotizen: 100499a I
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinda)

Premiere: 13.04.1943
Budapest, Königliches Opernhaus
Anzahl der Auffuehrungen: 8
Bemerkungen: Musikalische Fassung; Hagen, Oskar
Besetzung: Báthy, Anna (Rodelinda); Palló, Imre (Bertarido / Bertarich); Dosa, Maria (Eduige / Hadwig); Littasy, György (Unulfo / Unolf); Rösler, Endre (Grimoaldo / Grimwald); Jámbor, László (Garibaldo / Garibald); Rab, Istvan (Flavio, stumme Rolle / Flavius)
Bühnenbild: Oláh, Gusztav
Inszenierung: Oláh, Gusztav
Kostüm: Oláh, Gusztav
Land der Aufführung: Ungarn
Musikalische Leitung: Ferencsik, János
Sprache der Aufführung: Ungarisch
Textfassung: Szabó, Miklós
Ort der Auffuehrung: Budapest, Königliches Opernhaus
Premiere: 13.04.1943
HWV-Nr.: 15

Ottone, Re di Germania (Otto und Theophano)

Premiere: 12.05.1943
Freiburg i. Br.
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Schmitz, Hanne (Teofane / Theophano); Fischer, Hildegard (Gismonda / Gismunde); Grimm, Eugen (Ottone / Otto); Hagen, Hans Heinrich (Adelberto / Adalberto); Siewert, Charlotte (Matilda / Mathilda); Wirsdorf, Karl (Emireno / Emirenus)
Bühnenbild: Gabel, Alfred
Inszenierung: Schneider, Arthur
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Vondenhoff, Bruno
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Freiburg i. Br.
Premiere: 12.05.1943
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea (Acis und Galatea)

Premiere: 24.06.1943
Halle (Saale), Burghof Giebichenstein
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Wilke, Ruth (Galatea); Vorberger, Arno (Acis); Barth, Lucas (Polypheme / Polyphem)
Choreinstudierung: Kramer, Ernst
Choreographie: Niederberger, Ingeburg; Wolff, Irmgard; Thieme, Elsa
Inszenierung: Rückert, Heinz
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kraus, Richard
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Chrysander, Friedrich
Ort der Auffuehrung: Halle (Saale), Burghof Giebichenstein
Premiere: 24.06.1943
Quelle: Programmzettel 100499a II
HWV-Nr.: A14

Giove in Argo (Pasticcio) (Perseus und Andromeda)

Premiere: 30.06.1943
Falmouth, Princess Pavilion
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Bemerkungen: verändertes Libretto
Besetzung: Peters, Muriel [Andromeda] Parker, George [Cepheus]
Inszenierung: Radford, Maisie; Radford, Evelyn
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Radford, Maisie
Produktion: Falmouth Opera Singers
Textfassung: Latham, Albert W.
Ort der Auffuehrung: Falmouth, Princess Pavilion
Premiere: 30.06.1943
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 10.07.1943
Darmstadt
Anzahl der Auffuehrungen: 2
Besetzung: Jussa, Nicolo (Serse / Xerxes); Faust, Hertha (Romilda); Schulze, Margarethe (Atalanta); Reinhold, Kurt (Arsamene); Selin, Harriet (Amastre / Amastris); Mezey, Siegmund (Ariodate / Ariodat); Rafalski, Paulpeter (Elviro)
Bühnenbild: Fritzsche, Max
Choreinstudierung: Wick, Siegfried
Inszenierung: Lehmann, Reinhard
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Mechlenburg, Fritz
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Darmstadt
Premiere: 10.07.1943
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 16.01.1944
Hamburg, Staatsoper (Musikhalle)
Anzahl der Auffuehrungen: 47 (auch nach Kriegsende 1945 und 1946)
Besetzung: Noval, Thorkild (Serse / Xerxes); Kupper, Annelies (Romilda); Autenrieth, Claire (Atalanta); Mund, Georg (Arsamene); Ilosvay, Maria von (Amastre / Amastris); Pfendt, Jean Wilhelm (Ariodate / Ariodat); Neidlinger, Gustav (Elviro)
Bühnenbild: Neher, Caspar
Choreinstudierung: Franze, Otto
Choreographie: Aust, Max
Inszenierung: Noller, Alfred
Kostüm: Neher, Caspar
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Bittner, Alfred
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Hamburg, Staatsoper (Musikhalle)
Premiere: 16.01.1944
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes oder Der verliebte König)

Premiere: 16.02.1944
Schwerin, Staatstheater
Bemerkungen: Komparsterie von der Wehrmacht zur Verfügung gestellt
Besetzung: Bednarczyk, Artur (Serse / Xerxes); Kersting, Kathleen (Romilda); Mühlenbeck, Margarete (Atalanta); Günter, Horst (Arsamene); Peter, Erna Elsa (Amastre / Amastris); Schiller, Kurt (Ariodate / Ariodat); Westemeyer, Richard (Elviro)
Bühnenbild: Stephan, Ewald
Choreinstudierung: Reiser, Emil
Inszenierung: Brandt, Hans
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Gahlenbeck, Hans
Produktion: Staatstheater Schwerin
Sprache der Aufführung: deutsch
Weitere Mitwirkende: Schweriner Gesangsverein
Ort der Auffuehrung: Schwerin, Staatstheater
Premiere: 16.02.1944
Quelle: Stadtarchiv Schwerin
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 12.04.1944
New York, Town Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Bemerkungen: gekürzt
Besetzung: Gentile, Beatrice (Cleopatra); Palmer, Earl (Sesto / Sextus); Sweetland, Lee (Giulio Cesare / Ceasar); Terry, Ruth (Cornelia); ¬TOLOMEO: nicht besetzt¬; Anderson, Adolph G. (Nireno / Nirenus); Anderson, Adolph G. (Achilla / Achillas); ¬CURIO: nicht besetzt¬
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Gebert, Ernst Ewald
Produktion: Columbia Concerts
Sprache der Aufführung: Englisch
Weitere Mitwirkende: Chamber Orchestra der Philharmonic Symphony
Ort der Auffuehrung: New York, Town Hall
Premiere: 12.04.1944
HWV-Nr.: 6

Agrippina

Premiere: 19.05.1944
Göttingen, Stadttheater
Besetzung: Lederer, Marion (Agrippina); Carocci, Tino (Nerone / Nero); Denicke, Marie-Luise (Poppea); Mertes, Hermann (Ottone / Otto); Abbt, Jossa (Narciso / Narziss); ¬GIUNONE: nicht besetzt; Gangelhoff, Hans (Claudio / Claudius); Schmidt, Alfred J. (Pallante / Pallas); Steffens, Reimer (Lesbo / Lesbus)
Bühnenbild: Ploch, Hans
Choreographie: Reiß, Milly
Inszenierung: Bührmann, Max
Kostüm: Weinschenk, Ingeborg
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Bittner, Werner
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Wolff, Hellmuth Christian
Ort der Auffuehrung: Göttingen, Stadttheater
Premiere: 19.05.1944
HWV-Nr.: 15

Ottone, Re di Germania (Otto und Theophano)

Premiere: 22.02.1946
Frankfurt (Main), Börsensaal, Handwerkersaal
Anzahl der Auffuehrungen: 16
Besetzung: Dietrich, Erna (Teofane / Theophano); Wackers, Coba (Teofane / Theophano); Joesten, Aga (Gismonda / Gismunde); Gonszar, Rudolf (Ottone / Otto II.); Fendt, Adam (Adelberto / Adalbert); Hunten, Marion (Matilda / Mathilde); Waibel, Xaver (Emireno / Emirenus)
Bühnenbild: Hartmann, Dominik
Choreinstudierung: Schoch, Horst-Dietrich
Inszenierung: Jockisch, Walter
Kostüm: Trautvetter, Friedrich
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Vondenhoff, Bruno
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Frankfurt (Main), Börsensaal, Handwerkersaal
Premiere: 22.02.1946
HWV-Nr.: 61

Belshazzar

Premiere: 19.06.1946
Falmouth
Anzahl der Auffuehrungen: 3
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Peters, Muriel (Nitocris); Barton, Kenwin (Cyrus); Pasker, George (Daniel); Dunn, Geoffrey (Belshazzar); ¬ARIOCH: nicht besetzt¬; ¬GOBRIAS: nicht besetzt¬; ¬MESSENGER: nicht besetzt¬
Bühnenbild: Hare, D. C.
Inszenierung: Radford, Evelyn
Kostüm: Andrews, B.
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Radford, Maisie
Produktion: Falmouth Opera Singers
Ort der Auffuehrung: Falmouth
Premiere: 19.06.1946
HWV-Nr.: 32

Arianna in Creta (Ariadne)

Premiere: 30.06.1946
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Siekbach, Ilse (Arianna / Ariadne); Matthei, Heinz (Alceste / Alkestis); Baum, Günther (Teseo / Theseus); Notholt, Franz (Tauride / Tauris); Pauly, Irmgard (Carilda / Karilda); Capellmann, Richard (Minos); Höllein, Werner (Il Sonno / Minotaurus)
Bühnenbild: Ploch, Hans
Choreographie: Buscha, Mino
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Kostüm: Ploch, Hans
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Weitere Mitwirkende: Städtisches Orchester
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 30.06.1946
HWV-Nr.: 8 a/

Il Pastor fido

Premiere: 05.09.1946
Basel, St. Albansaal
Anzahl der Auffuehrungen: 6
Aufführungsform: Marionettentheater
Bemerkungen: von den 6 Aufführungen waren 2 in ital. und 4 in dt. Sprache
Besetzung: Dietschy, Ursula (Mirtillo); Wenzinger, Ilse (Amarilli / Amarillis); Helbling, Maria (Eurilla); Salvati, Salvatore (Silvio); Widmer-Hoch, Pauline (Dorinda); Denger, Ernst (Tirenio)
Bühnenbild: Koelner, Richard
Inszenierung: Koelner, Richard
Kostüm: Thür, Margret
Land der Aufführung: Schweiz
Musikalische Leitung: Wenzinger, August
Produktion: Schola Cantorum Basiliensis
Sprache der Aufführung: Italienisch; Deutsch
Textfassung: Wenzinger, August
Weitere Mitwirkende: verstärkte Konzertgruppe der Schola Cantorum Basiliensis Basler Marionettentheater
Ort der Auffuehrung: Basel, St. Albansaal
Premiere: 05.09.1946
HWV-Nr.: 19

Rodelinda, Regina de´ Langobardi (Rodelinde)

Premiere: 05.10.1946
München-Gladbach, Kaiser-Friedrich-Halle ; Mönchengladbach
Anzahl der Auffuehrungen: 11 (davon 4 in der Rheydt-Stadthalle)
Ausstattung: Bormann-Schubert, Roswitha
Besetzung: Endres, Hildegard (Rodelinda / Rodelinde); Stecher, Karl (Bertarido / Bertarich); Knöbel, Charlotte (Eduige / Hadwig); Zimmermann, Erhard (Unulfo / Unolf); Buschmann, Karl (Grimoaldo / Grimwald); Rudolph, Gerhard (Garibaldo / Garibald); Meyer, R. (Flavio, stumme Rolle / Flavius)
Choreinstudierung: Wendel-Hütten, Marieluise
Choreographie: Schaffrath, Elisabeth
Inszenierung: Funk, Peter
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Kreyenberg, Theo M.
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: München-Gladbach, Kaiser-Friedrich-Halle ; Mönchengladbach
Premiere: 05.10.1946
HWV-Nr.: 32

Arianna in Creta (Ariadne)

Premiere: 01.11.1946
Bielefeld
Anzahl der Auffuehrungen: 9
Ausstattung: Hosenfeldt, Franz
Besetzung: Klein, Hedi (Arianna / Ariadne); Wehner, Fritzkurt (Alceste / Alkestis); Goll, Georg (Teseo / Theseus); Ritzhaupt, Kurt Theo (Tauride / Tauris); Seydewitz, Gertrud (Carilda / Karilda); Weber, Ernst (Minos); Frings, Karl (Il Sonno / Schlaf)
Choreographie: Retzmann, Ursula
Inszenierung: Schaffner, Hermann
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Hoffmann, Hans
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Ort der Auffuehrung: Bielefeld
Premiere: 01.11.1946
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Jules César)

Premiere: 14.02.1947
Brüssel, Théâtre Royal de La Monnaie
Anzahl der Auffuehrungen: 5
Ausstattung: Caron, Jean
Besetzung: Vecrey, Huberte (Cleopatra); Arnold, Jean (Sesto); Groote, Maurice de (Giulio Cesare / Cesare); Martens, Yetty (Cornelia); Kadaner, M. (Tolomeo); Pestiaux, Jean-Benoit (Nireno); Andrien, Francis (Achilla / Achille); Barthel, Francis (Curio)
Inszenierung: Dalman, Georges
Land der Aufführung: Belgien
Musikalische Leitung: Doneux, Edgard
Produktion: Opéra National
Sprache der Aufführung: Französisch
Textfassung: Mancini, Louise
Ort der Auffuehrung: Brüssel, Théâtre Royal de La Monnaie
Premiere: 14.02.1947
HWV-Nr.: 17

Giulio Cesare in Egitto (Julius Caesar)

Premiere: 09.03.1947
Kopenhagen, Det Kongelige Teater
Anzahl der Auffuehrungen: 15
Ausstattung: Kanneworff, Poul; Bruun, Axel
Besetzung: Allin, Hanna (Cleopatra); Sjoberg, Erik (Sesto / Sextus); Skjaer, Henry (Giulio Cesare / Caesar); Brems, Else (Cornelia); Norby, Einar (Tolomeo / Ptolemaeus); Andersen, Magnus (Nireno / Nirenus); Andersen, Hans Frede (Achilla / Achillas); Kroll, Richard (Curio)
Choreographie: Lander, Harald
Inszenierung: Kanneworff, Poul
Land der Aufführung: Dänemark
Musikalische Leitung: Hye-Knudsen, Johan
Sprache der Aufführung: Dänisch
Textfassung: Krogh, Torben; Bruun, Kai Aage
Ort der Auffuehrung: Kopenhagen, Det Kongelige Teater
Premiere: 09.03.1947
HWV-Nr.: 9

Teseo (Theseus)

Premiere: 29.06.1947
Göttingen
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Besetzung: Matthei, Heinz (Teseo/ Theseus); Wegner, Walburga (Agilea); Poell, Augusta (Medea); Guilleaume, Margot (Clizia / Clitia); ¬FEDRA: nicht besetzt¬; Drosihn, Werner (Arcane / Arcanes); Capellmann, Richard (Egeo / Aegeus); Schenckendorf, Renate von (Ministro di Minerva / Minerva)
Bühnenbild: Altvater, Margarete
Choreinstudierung: Wantzen, Karl Anton
Choreographie: Krüger, Otto
Inszenierung: Niedecken-Gebhard, Hanns
Kostüm: Altvater, Margarete
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Lehmann, Fritz
Produktion: Eigenproduktion
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Dahnk-Baroffio, Emilie
Weitere Mitwirkende: Städtisches Orchester; Theaterchor u. Mitgl. des Händel-Chores; Kammertanzgruppe des Theaters
Anlass der Aufführung: Göttinger Händel-Festspiele
Ort der Auffuehrung: Göttingen
Premiere: 29.06.1947
HWV-Nr.: 7

Rinaldo

Premiere: 02.10.1947
Rom, Auditorium della RAI
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Besetzung: Anzellotti, Alba (Almirena); Stignani, Ebe (Rinaldo); Gatti, Gabriella (Armida); ¬DONNA: nicht besetzt; ¬SIRENE: nicht besetzt; ¬GOFFREDO: nicht besetzt; ¬EUSTAZIO: nicht besetzt; Clabassi, Plinio (Mago); ¬ARALDO: nicht besetzt; Borriello, Mario (Argante)
Land der Aufführung: Italien
Musikalische Leitung: Previtali, Fernando
Ort der Auffuehrung: Rom, Auditorium della RAI
Premiere: 02.10.1947
HWV-Nr.: 40

Serse (Xerxes)

Premiere: 06.12.1947
Magdeburg
Anzahl der Auffuehrungen: 16
Besetzung: Kühnert, Aloys (Serse / Xerxes); Gibs, Melitta (Romilda); Keßler, Maria (Atalanta); Hugues, Marc-André (Arsamene / Arsamenes); Mirkoff, Marlise (Amastre / Amastris); Bilsky, Rudolf (Ariodate / Ariodates); Gelhausen, Otto-Willi (Elviro)
Bühnenbild: Voigt, Arvid
Choreographie: Berg, Inge
Inszenierung: Hein, Richard
Kostüm: Pisa, Martl; Puff, Albert
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Müller, Walter
Sprache der Aufführung: Deutsch
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Magdeburg
Premiere: 06.12.1947
HWV-Nr.: 49a

Acis and Galatea (Acis und Galatea)

Premiere: 09.12.1947
Berlin, Städtische Oper
Anzahl der Auffuehrungen: 4
Aufführungsform: szenisch
Ausstattung: Bauer-Ecsy, Leni
Bemerkungen: zusammen mit Arthur Honeggers "Jeanne d'Arc auf dem Scheiterhaufen" aufgeführt
Besetzung: Grümmer, Elisabeth (Galatea); Liebing, Werner (Acis); Prechter, Helma (Damon); Schirp, Wilhelm (Polypheme / Polyphem)
Choreinstudierung: Senff, Ernst
Choreographie: Messina, Ines
Inszenierung: Kelch, Werner
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Heger, Robert
Sprache der Aufführung: Deutsch
Ort der Auffuehrung: Berlin, Städtische Oper
Premiere: 09.12.1947
HWV-Nr.: 15

Ottone, Re di Germania (Otto und Theophano)

Premiere: 19.12.1947
Lübeck
Anzahl der Auffuehrungen: 18
Besetzung: Möller-Siepermann, Käthe (Teofane / Theophano); Koch-Hörnemann, Erika (Gismonda / Gismunde); Firchow, Hermann (Ottone / Otto); Güther, Reinhold (Adalberto / Adalbert); Ahsbahs, Erika (Matilda / Mathilde); Müller, Otto (Emireno / Emirenus)
Bühnenbild: Schuldt, Karl-Heinz
Inszenierung: Reinhardt, Georg
Land der Aufführung: Deutschland
Musikalische Leitung: Schulz-Dornburg, Rudolf
Textfassung: Hagen, Oskar
Ort der Auffuehrung: Lübeck
Premiere: 19.12.1947
HWV-Nr.: 56

Messiah

Premiere: 20.12.1947
New York, Carnegie Hall
Anzahl der Auffuehrungen: 1
Aufführungsform: konzertant
Bemerkungen: ungekürzt
Besetzung: McKnight, Anne (Sopran); Tann Williams, Margaret (Contralto); Hain, William (Tenor); Harvuot, Chifford (Bass)
Land der Aufführung: USA
Musikalische Leitung: Greenfield, Alfred
Produktion: Oratorio Society of New York
Ort der Auffuehrung: New York, Carnegie Hall
Premiere: 20.12.1947
HWV-Nr.: 67

Solomon

Premiere: 03.02.1948
Cambridge, Guildhall
Anzahl der Auffuehrungen: 7
Aufführungsform: szenisch
Besetzung: Williams, Gwyneth (Queen, Pharaoh's daughter); Woolmore, Pamela (Nicaule, Queen of Sheba / Nicaule); Orr, Margaret (First Harlot); Mitchell, Ena (Second Harlot); Newton-John, Brin (Solomon); John, Llewelyn (Zadok); Beves, Donald (Attendant / High Priest); Keeffe, Bernard (Levite)
Bühnenbild: Lawrence, Quentin
Choreographie: Jooss, Kurt
Inszenierung: Prior, Camille; Jooss, Kurt
Kostüm: Heckroth, Naudi
Land der Aufführung: Großbritannien
Musikalische Leitung: Ord, Boris
Produktion: University Musical Society
Ort der Auffuehrung: Cambridge, Guildhall
Premiere: 03.02.1948

Seiten