Dienstag, 11.07.2017

11. Jazz-Sommer im Hof des Händel-Hauses

„It’s session time!“ 15., 22. & 29. Juli und 5. & 12. August 2017, jeweils 20 Uhr mit Jazzmusikern aus Berlin, Leipzig und Hallein (Österreich) Die Stiftung Händel-Haus lädt in diesem Jahr zum 11. Mal in den großen Hof ein, sich an lauen Sommer-Abenden bei einem kühlen Getränk mit virtuoser Jazzmusik verzaubern zu lassen und die romantische Atmosphäre unterm Trompetenbaum zu genießen. So reich der Jazz an Facetten und Varianten ist, so vielseitig ist auch das Programm. Jeder der fünf Abende zeigt ein anderes Gesicht. So geht es über Jazzstandards, berührendem Klassik-Jazz, feurigem Boogie-Woogie über „coolen“ Soul-Jazz bis hin zu fantasiereicher Weltmusik. Die Musiker, darunter drei ehemalige Hallenser, kommen aus Berlin, Leipzig und Hallein (Österreich).