Für Ihre Kunden: Tickets auf Option.

Lassen Sie sich als Reiseveranstalter bei uns listen. So können Sie Tickets für die Händel-Festspiele ganz einfach auf Option reservieren.

Die Listung – so funktioniert’s:

1. Senden Sie uns per Post Ihre Kontaktdaten sowie Ihren Gewerbeschein bzw. einen Auszug aus dem Vereinsregister.

2. Nach erfolgreicher Prüfung werden Sie gelistet.

3. Einmal gelistet, erhalten Sie per E-Mail zwei Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart eine Übersicht der optionsfähigen Veranstaltungen. Suchen Sie sich aus dieser Übersicht Ihre gewünschten Veranstaltungen aus.

4. Senden Sie uns Ihre Reservierungs- und/oder Buchungswünsche und wir bearbeiten diese nach Reihenfolge des Eingangs. Pro Veranstaltung können maximal 50 Prozent der Karten optioniert werden.

Programm

Ihre Planungspublikationen – für gezielten Händel-Umsatz.

Ein Jahr Planungsvorsprung mit dem Vorschauflyer im Juni und Planungssicherheit mit dem kompletten Programm im November/Dezember – das sollten Sie nutzen:

Unser Vorschauflyer erscheint stets im Juni und gibt Ihnen bereits ein Jahr im Voraus einen Überblick über die Highlights der kommenden Händel-Festspiele Halle. Eine Bestellung ist aus diesem Überblick noch nicht möglich.

Konkret wird es dann im November/Dezember, wenn das komplette Programm der Händel-Festspiele Halle erscheint. Der genaue Termin dieser Publikation richtet sich nach dem Verkaufsstart der Tickets.

Beide Publikationen finden Sie nach Erscheinen in unserem Downloadbereich.