Veranstaltungsprogramm

Samstag, 06. Mai 2017, 18:00 Händel-Haus & Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus

Museumsnacht ZEIG DICH

www.museumsnacht-halle-leipzig.de


HÄNDEL-HAUS
Geöffnet: 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, KLANGSTATT
„Zeige, was Du hörst: Klangfarbe und Farbtöne“
Gemeinsame Spielaktion mit Doris Behm, Künstlerin (Design) und Gudrun Müske, Museumspädagogin

18.00 Uhr, Museum
„Zeig dich“
Baugeschichtlichen Rundgang mit Karl Altenburg (Mitarbeiter Museum)

20 Uhr, Romanisches Gewölbe
„Klassik neu aufgelegt – Anspiel seltener Exemplare von Schellack- und Vinylplatten“
Vorführung mit kleinem Plattenflohmarkt und Erläuterungen: Jens Wehmann, Mitarbeiter der Bibliothek

21.00 Uhr, Kammermusiksaal
„Zeig dich“
Gesangsstudierende des Instituts für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg aus der Klasse Prof. Monika Köhler stellen sich vor

22.00 Uhr, Treffpunkt Museumskasse
Den Exponaten ins wahre Gesicht geschaut: Echt oder Fake?
Eine Führung durch die Sonderausstellung: Christane Barth (Leiterin Museum)

Cafè Leidenschaften im Händel-Haus
Große Nikolaistraße 5
06108 Halle (Saale)

WILHELM-FRIEDEMANN-BACH-HAUS
geöffnet: 18.00 bis 23.00 Uhr
19.00 Uhr, Ausstellung 1. Etage
„Zeig dich“
Gesangsstudierende des Instituts für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg aus der Klasse Prof. Monika Köhler stellen sich vor

Tickets: 10 Euro; erm. 8 Euro (Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbeschädigte nach Vorlage der Berechtigung) und 5 Euro (Inhaber des Leipzig-Passes, des Halle-Passes und des Familien-Passes Sachsen-Anhalt)

Zurück zur Übersicht