Veranstaltungsprogramm

Samstag, 18. Februar 2017, 18:00 Händel-Haus, Kammermusiksaal

Musik im Händel-Haus

Die Zauberinsel
Geburtstagskonzert für G. F. Händel

Werke von H. Purcell und G. F. Händel

Robyn Allegra Parton (Sopran)
Collegium Marianum: Lenka Torgersen, Vojtech Semerád (Violinen), Magdalena Malá (Viola), Hana Fleková (Violoncello), Ondrej Balcar (Kontrabass), Sebastian Knebel (Cembalo), Jana Semerádová (Traversflöte, musikalische Leitung)

Nur zwei Komponisten verzauberten mit ihrer Musik die Engländer so sehr, dass man sie mit dem Ehrentitel „Orpheus britannicus“ auszeichnete: Henry Purcell und der in Halle geborene Georg Friedrich Händel, der seit 1710 in England lebte. Werke beider Komponisten stehen im Mittelpunkt des Konzertes, das vom Prager Ensemble Collegium Marianum frisch und lebendig auf Originalinstrumenten gestaltet wird. Mit dabei ist die junge englische Sopranistin Robyn Allegra Parton, die für Hana Blažíková kurzfristig eingesprungen ist.

Tickets: 15,00 €, erm. 10,00 €

Zurück zur Übersicht