Veranstaltungsprogramm

Samstag, 19. März 2016, 18:00 Händel-Haus, Kammermusiksaal

Musik im Händel-Haus

Scintille di Musica - Ein musikalischer Funkenregen aus drei Epochen
Werke von J. S. Bach, H. Purcell, P. Locatelli, G. Jullien, S. Scheidt, J. Handl, M. Reger, A. de Cabezón, F. Guerrero u. a.

Seldom Sene: Ruth Dyson, Eva Gemeinhardt, Hester Groenleer, Stephanie Brandt, María Martínez Ayerza (Blockflöten)


Das ist Ensemblespiel auf höchstem Niveau. Die in Amsterdam lebenden Musikerinnen haben sich 2009 zum Blockflötenquintett Seldom Sene zusammengeschlossen. Mit Leidenschaft für außergewöhnliche Interpretationen schöpfen die virtuosen, jungen Spielerinnen aus einem reichen Erfahrungsschatz und präsentieren sowohl Alte als auch Neue Musik mit Fantasie und Sachverstand auf Renaissanceblockflöten, barocken Blockflöten oder Paetzold-Blockflöten. Nicht zuletzt durch die exzellente visuelle Darbietung der Konzerte werden die Zuhörer auf neue Weise an die Klangwelt des Blockflötenquintetts herangeführt. Am Ende sind für das Programm mehr als 30 Instrumente auf der Bühne - ein Genuss für Ohren und Augen.

Tickets: 15 €, ermäßigt 10 €

Zurück zur Übersicht